Start Krypto-Währung Wer wird Ihre Kinder indoktrinieren? ⋆ 10z Virus

Wer wird Ihre Kinder indoktrinieren? ⋆ 10z Virus

„Ich will nicht aufhetzen, aber es ist, als ob die staatliche Schulbildung die Menschen dümmer gemacht hätte, nicht heller; machte Familien schwächer, nicht stärker; ruinierte formale Religion mit ihrem hart umkämpften Ausschluss von Gott; die Klassenstruktur in Stein gemeißelt, indem man die Kinder in Klassen einteilt und gegeneinander aufstellt; und war Hebamme einer alarmierenden Konzentration von Reichtum und Macht in den Händen eines Bruchteils der nationalen Gemeinschaft“, schrieb John Taylor Gatto im Jahr 2000.

Gatto hatte Erfahrung aus erster Hand, um eine solche Behauptung aufzustellen. Er war drei Jahrzehnte lang Lehrer an einer staatlichen Schule. Er wurde drei Jahre in Folge zum New Yorker Lehrer des Jahres (1989-1991) und 1991 zum New Yorker Staatslehrer des Jahres ernannt , Ich glaube.“ Als er 1990 den NYC Teacher of the Year Award entgegennahm, war Gattos Dankesrede eine gründliche Demontage von Amerikas staatlich kontrolliertem Indoktrinationssystem.

Während viele Lehrer, wie Gatto, in den Beruf einsteigen, um Kinder zu erziehen, ist die Realität, dass jeder von ihnen zum Scheitern ausgebildet ist, was auch in viele Privatschulen übergeht, da sie aus dem gleichen Pool von Lehrerbewerbern auswählen. Die Regierung kontrolliert die Zertifizierung von Lehrern, die Zahnräder für eine Maschine produziert, anstatt Freidenker, die die nächste Generation von Bürgern ausbilden wollen.

Es ist also August. Es ist „Back to School“-Saison. Wenn Sie sich entschieden haben, Ihre Kinder in die von der Regierung geführten Umerziehungslager zu schicken, sollten Sie die Weltanschauung kennen, die die Lehrer leitet. Sicherlich haben viele gute Absichten und wünschen sich, von einer anderen Weltanschauung geleitet zu werden.

Betrachten Sie das Folgende als eine kleine Einführung, um diese Weltsicht basierend auf der NEA in ihren eigenen Worten über die Jahrzehnte zu kennen.

Wir beginnen mit Paul Haubner, einem ehemaligen NEA-Spezialisten, der sagte: „Die Schulen können es den Eltern nicht erlauben, die Art der Werteerziehung ihrer Kinder in der Schule zu beeinflussen; das stimmt nicht mit denen, die sagen, es gebe ein universelles Wertesystem. Unsere Ziele sind mit ihren nicht vereinbar. Wir müssen ihre Werte ändern.“

1903 half John D. Rockefeller bei der Finanzierung der NEA und sagte: „Ich will keine Nation von Denkern. Ich will eine Nation von Arbeitern.“

In den 1930er Jahren schrieb der Ehrenpräsident der NEA, John Dewey, das Humanistische Manifest, in dem er für das Ende des Christentums und die Bildung einer „neuen Weltreligion“ eintrat. Auf der Jahresversammlung der NEA 1934 sagte Willard Givens, dass freie Märkte „vollständig zerstört werden müssen und wir alle, einschließlich der ‚Eigentümer‘, einem hohen Grad an sozialer Kontrolle unterworfen werden müssen“. Er fügte hinzu, dass „eine gerechte Einkommensverteilung angestrebt wird“ und dass „die Hauptfunktion der Schule die soziale Orientierung des Einzelnen ist“. Auf der NEA-Konferenz 1938 sagte Goodwin Watson, dass Lehrer „Kinder indoktrinieren müssen, um ‚konservative Reaktionäre‘ zu stürzen“.

Im Jahr 1947 heißt es im Jahrbuch der NEA Association for Supervision and Curriculum Development: „Viel zu viele Menschen in Amerika, sowohl innerhalb als auch außerhalb der Bildung, betrachten die Grundschule als einen Ort, um Lesen, Schreiben und Rechnen zu lernen.“ Das NEA Journal in diesem Jahr erklärte, dass Lehrer „die Einstellungen lehren sollten, die letztendlich zur Schaffung einer Weltbürgerschaft und einer Weltregierung führen“.

1961 sagte die Kommission für Berufsrechte und -pflichten der NEA, dass die Mitglieder „Informationen über verschiedene Einzelpersonen und Gruppen sammeln sollten, die Bildung kritisieren oder ablehnen, und ihre Aktivitäten zusammenfassen“. In ihrem Journal von 1967 erklärte die NEA, sie werde entscheiden, wer „zum Beruf zugelassen wird und je nach seinem Verhalten und seinen Fähigkeiten, ob er im Beruf bleiben soll“. 1968 sagte die Präsidentin der NEA, Elizabeth Koontz, dass die Lehrer „organisieren, agitieren und streiken“ sollten, und die „NEA hat bereits ein facettenreiches Programm, das sich auf das städtische Schulproblem konzentriert und jede Phase umfasst, vom Vorsprungsprogramm bis zum Sensibilitätstraining für Erwachsene – sowohl Lehrer als auch Eltern.“ Im Jahr 1969 hieß es in der Veröffentlichung der NEA, Today’s Education, dass „Pädagogen eine formelle Verantwortung für Kinder übernehmen, wenn sie zwei Jahre alt sind“, und „Schulen zu Kliniken werden, deren Zweck es ist, den Schülern und Lehrern eine individuelle psychosoziale Behandlung zu bieten“. müssen psychosoziale Therapeuten werden.“

1971 nannte das NEA-Mitglied John Lloyd Saul Alinskis Buch „Regeln für Radikale“, das Luzifer gewidmet war, die „Bibel“ der NEA, weil Alinski „weiß, dass alle Werte relativ sind“. 1972 sagte die Präsidentin der NEA, Catherine Barrett: „Wir sind die größte potenzielle politische Streitmacht in diesem Land und wir sind entschlossen, die Richtung der amerikanischen Bildung zu kontrollieren.“ In der Saturday Review of Education der NEA 1973 schrieb Gloria Steinem: „Bis zum Jahr 2000 werden wir hoffentlich unsere Kinder so erziehen, dass sie an das menschliche Potenzial und nicht an Gott glauben.“ In derselben Ausgabe schrieb die NEA-Präsidentin Catherine Barrett: „Der Lehrer wird mehr als ein Informationsspender sein, ein Wertevermittler, ein Philosoph …. Wir werden Agenten des Wandels sein.“

In der Ausgabe 1983-84 von Today’s Education heißt es: „Die National Education Association ist der Ansicht, dass die Kommunikation zwischen zertifiziertem Personal und Schülern gesetzlich privilegiert sein muss. Sie fordert ihre Mitgliedsorganisationen nachdrücklich auf, bei der Suche nach einer Gesetzgebung zu helfen, die dieses Privileg bietet und sowohl Pädagogen als auch Studenten schützt.“

2011 sagte NEA-Sprecherin Diane Schneider vor einem Gremium der Vereinten Nationen, dass Familie und Religion gegen die Ziele der NEA arbeiten. Sie fügte hinzu: „Oralsex, Masturbation und Orgasmen müssen in der Bildung gelehrt werden. Der einzige Weg, Heterosexismus und Geschlechterkonformität zu bekämpfen, ist eine umfassende Sexualaufklärung. Der Ausdruck der Geschlechtsidentität und die sexuelle Orientierung sind ein Spektrum, und diejenigen, die Homosexualität ablehnen, stecken in einer binären Kiste, die Religion und Familie schaffen.“

Auf der NEA-Konvention 2019 wurde eine Resolution verabschiedet, in der es heißt: „Die NEA widersetzt sich energisch allen Angriffen auf das Recht auf Wahl und steht auf dem Grundrecht auf Abtreibung unter Roe v. Wade“, eine, in der die US-Regierung für die „Destabilisierung der zentralamerikanischen Länder“ verantwortlich gemacht wird “, Unterstützung für Schwulenbildung ab dem Kindergarten, Unterstützung für Black Lives Matter (BLM) und Anklage der Einwanderungs- und Zollbehörde (ICE) der „Menschenrechtsverletzungen“ und des Betriebes von „Konzentrationslagern“, auch Unterstützung für „weiße Fragilität“ B. Schulungen zu „Sozial-, Gender-, LGBTQIA- und Rassengerechtigkeit“ sowie Rassendiskriminierung bei Einstellungspraktiken. Im Gegensatz dazu lehnte sie eine Resolution ab, in der es hieß, sie würde sich „neu dem Streben nach mehr Schülerbildung an jeder öffentlichen Schule in Amerika widmen, indem sie einen erneuten Schwerpunkt auf eine qualitativ hochwertige Bildung legt. Die NEA wird das Lernen der Schüler zur Priorität der Vereinigung machen.“

Lily García, die Präsidentin der NEA 2019, sagte, „politisches Handeln“ sei „die Essenz“ der NEA und „wir werden unsere kollektive Kraft nutzen, um zuzuhören, zu lernen und zu lehren und zu erreichen, uns zu engagieren und zu organisieren.“

In diesem Jahr versprach die NEA, die Critical Race Theory, das 1619-Projekt, BLM, das Zinn Education Project zu unterstützen und George Floyds Geburtstag (14. Oktober) zu einem „nationalen Aktionstag, um Lehren über strukturellen Rassismus und Unterdrückung zu lehren“.

Unterstützen Sie The Liberty Loft, indem Sie über PayPal oder mit Krypto spenden. Ihre Unterstützung hilft uns, unsere Mission zu erfüllen, konservative Nachrichten und Meinungen zu verbreiten. Sie können uns auf einer Vielzahl von Social-Media-Kanälen finden oder unsere Benachrichtigungen abonnieren, um alle aktuellen Informationen zu deren Veröffentlichung zu erhalten.

Inhalte von TheLibertyLoft.com mit Genehmigung syndiziert.

Vorheriger ArtikelSo können Sie ein Jahr lang auf einem marsähnlichen Ort leben
Nächster ArtikelDer amtierende Meister gibt sein Debüt gegen Metz