Start News Welche Bedeutung hat es bei Marvel?

Welche Bedeutung hat es bei Marvel?

Ein Teil der zweiten Episode von Loki, die von Disney Plus ausgestrahlt wird, findet innerhalb eines Roxxcart. Auf den ersten Blick sieht es aus wie ein großer Automarkt, auf dem man fast jede Art von Produkt finden kann. Bei Marvel ist es jedoch viel mehr als das.

Als Teil seiner Anspielung auf Comics und der Komposition eines ganzen Erzähluniversums ist Marvel voller Referenzen, die zwischen den Comics und den Filmen und den verschiedenen Filmen hin und her reisen. Das führt dazu, dass jede Episode einer Serie wie Loki, ebenso wie zuvor mit WandaVision (2021) und Falcon and the Winter Soldier (2021), unterschiedliche Beobachtungen und sehr spezifische Details enthält.

Es passiert auch bei Filmen, wenn ein Witz in einer Zeile erzählt wird oder ein Poster ein Hinweis auf etwas sein kann, das vor ein paar Jahren passiert ist. Genau dies ist bei Roxxcart, einem Teil des Expansionsgeschäfts der Roxxon Energy Corporation, der Fall. Diese Firma erschien vor vielen Jahren in Comics und ja auch in Filmen.

Der Roxxcart in ‚Loki‘:
Was ist die Roxxon Energy Corporation?

Loki Roxxcart Marvel

Es ist Teil der Unternehmen, die Teil des Marvel-Universums sind. In diesem Fall handelt es sich um einen Ölkonglomerat, der verschiedene Niederlassungen hat, wie beispielsweise Roxxcart. Natürlich ist es eine gewinnorientierte Organisation, die zu gegebener Zeit an verschiedenen Unternehmen beteiligt sein könnte. Es spielt keine Rolle, ob sie gut oder schlecht sind.

Im Allgemeinen ist im Fall von Marvel die Roxxon Energy Corporation normalerweise die Referenz, wenn ein Unternehmen für ein Ereignis verantwortlich gemacht werden sollte. Das erste Mal, dass das Unternehmen in den Comics auftauchte, war in Kapitän Amerika # 180, erschienen 1974, unter der Autorschaft von Steve Englehart Ja Salz Buscema.

Disney Plus

Anmelden jetzt auf Disney Plus und sparen dank Jahresabo, mit dem Sie den gesamten Katalog an Serien und Filmen genießen können. Es enthält unbegrenzter Zugang zu allen Premieren bereits Star. Sie können auch die Inhalte von Marvel und Star Wars sowie die großartigen Animationsfilme von Pixar sehen.

Obwohl seine formelle Erscheinung in diesem Jahr stattfand, war es innerhalb des fiktiven Universums viel früher. Es geschah 1932. Es wurde unter dem Namen Republic of Oil and Gas Company mit Alexander Jones als Präsident gegründet. Mehr Einnahmen erwirtschaftete das Unternehmen zunächst nicht. Er wuchs jedoch und steigerte seine Gewinne, bis er Jones als Milliardär positionierte.

Nach verschiedenen Ereignissen, durch die das Unternehmen weiter expandierte und wiederum umstritten wurde, änderte es seinen Namen in Roxxon Energy Corporation. In Marvel-Filmproduktionen trat er erstmals in Ironman 2 (2010).

Nach diesem Auftritt war die Roxxon Energy Corporation eine der Referenzen, die Marvel in seine Serienplattform einfügte und sie in die Erzählung von . einfügte Agenten von SHIELD (2013), in Daredevil (Netflix, 2015) und anderen. Seine Verwendung innerhalb der Loki-Serie, exklusiv für Disney Plus, hat seinen Ursprung in diesen Episoden.

Vorheriger Artikel„Es würde die Sicherheit des iPhones zerstören“
Nächster ArtikelWas ist über Ravonna Renslayer, die TVA-Jurorin in ‚Loki‘ bekannt?