Start News Was kommt als nächstes für den Regisseur?

Was kommt als nächstes für den Regisseur?

Positive Bewertungen, negative Bewertungen und ein Berg von Followern für die neuesten Netflix-Filme. Die Armee der Toten Zack Snyders wirft bereits Fragen zur Zukunft der Geschichte auf. Dies kommt, nachdem Snyder The Justice League gemacht hat, die seine letzte Produktion sein könnte, die mit dem DC-Universum verbunden ist.

Obwohl die Armee der Toten durch ihr Thema voller Zombies überraschen mag, ist es nicht so weit hergeholt, wenn die Filmografie des Regisseurs überprüft wird. Der erste Film, bei dem Zack Snyder Regie führte, war Dawn of the Dead, inspiriert von Dawn of the Dead (1978). Dieser Film wurde im Jahr 2004 veröffentlicht. Dann folgten andere, die vielleicht frischer in der Erinnerung der Kinogänger sind: 300 (2007), Wächter: Die Wächter (2009) und Ga’Hoole: Legende der Wächter, bevor Projekte mit DC mit gestartet werden Mann aus Stahl (2013).

Das Thema ist Zack Snyder daher nicht fremd. Dies könnte erklären, dass er bereits einige Projekte im Zusammenhang mit plant Die Armee der Toten. Dies wurde in einem Interview mit Entertainment Tonight vorgetragen.

Jenseits von „Die Armee der Toten“

Zack Snyder Armee der Toten

Zack Snyder erklärte Entertainment Tonight, dass er an einer Prequel-Serie zum Film arbeite. Die Bedeutung dieser Produktion, so der Regisseur, „erforscht die Ursprünge der Zombies, um eine Vorstellung davon zu bekommen, was mit ihnen passiert ist.“

Bisher wird die Serie aufgerufen Armee der Toten: Verlorenes Vegas. Diese Produktion erklärt unter anderem den Grund für die im Film gezeigte Zombieplage. Zu dieser Serie kommt ein weiteres Prequel hinzu, Army of Thieves. Diese Geschichte wird sich konzentrieren Ludwig Dieter, der vom Schauspieler gespielte Charakter Matthias Schweighöfer.

Über Army of Thieves erklärte Zack Snyder in Entertainment Tonight, dass es „eine Art romantischer Comedy-Film über einen Raubüberfall“ sein wird. Ausgangspunkt ist die Geschichte des sicheren Diebes Ludwig Dieter. Army of Hieves wird genauer beschreiben, wo Dieter war, bevor er mit Scott und Cruz bei Gwendolyns Schlosser die Wege kreuzte.

Obwohl der Veröffentlichungstermin für Army of Thieves unklar ist, bietet Netflix die Benachrichtigungsoption bereits an und wirbt als Vorläufer für Army of the Dead. Die Zusammenfassung zeigt, dass „eine mysteriöse Frau mit einem gewagten Vorschlag zu einem Bankangestellten geht: Stehlen Sie maximale Sicherheitssafes.“ Laut dem Fachportal IMDB wird dies für dieses Jahr erwartet.

In Bezug auf die Fortsetzungen gibt es immer noch Zweifel, da ein Großteil der Handlungen der Protagonisten während der Armee der Toten gelöst wird. Zack Snyder schloss die Möglichkeit jedoch nicht aus, laut seinen Aussagen gegenüber Entertainment Tonight: „Wenn jemals ein Wunsch nach mehr Armee der Toten bestand, wissen Shay (Hatten) und ich genau, wohin die Geschichte geht. Wir sind bereit“.