Start News Wahnsinn, in Amerika eine Nvidia-GPU zu bekommen

Wahnsinn, in Amerika eine Nvidia-GPU zu bekommen

Von der weltweiten Hardwareknappheit ist schon lange die Rede, eine Situation, die durch eine Vielzahl von Faktoren verursacht wird. Die Pandemie hat in dieser Geschichte eine Schlüsselrolle gespielt, aber sie war nicht der einzige Grund. Nachfrage weit über dem Angebot farsowie die Fähigkeit der Hersteller, die Verfügbarkeit ihrer Produkte aufrechtzuerhalten. Nvidia ist ein Beispiel.

Der Bestand einiger Komponenten wurde durch sehr spezielle Situationen stark beeinträchtigt. Zum Beispiel hat der Kryptowährungsboom den Verkauf von Festplatten, SSDs und Grafikkarten hart getroffen. Die verfügbaren Einheiten sind wenige und werden zu exorbitanten Preisen verkauft, aber Die Leute sind bereit, alles zu tun um nicht mit leeren Händen da zu stehen.

Ein anschauliches Beispiel dafür ist in dem Video zu sehen, das wir in diesem Link teilen. Es ist eine Live-Übertragung von PrestonALewis auf Twitch, in der die Verzweiflung einer Gruppe von Menschen in einem Geschäft in Dallas, USA, zu sehen ist. Der Grund für den Wahnsinn? Nvidia Grafikkartenvorrat wurde erneuert und es gab nicht genug für alle Kunden.

Wahnsinn, eine Nvidia-Grafik zu bekommen

Wahnsinn, in den USA eine Nvidia-Grafik zu bekommen

Das Video dauert etwa 50 Minuten, aber die Katastrophe ereignet sich in den ersten 5. Vor dem Laden sieht man viele Leute, die darauf warten, dass sich die Tür öffnet, um eine Nvidia-Grafikkarte zu bekommen. Die Angst ist bei allen deutlich spürbar, trotz Warnungen des Sicherheitsmanagers des Ladens.

Die Anweisungen waren einfach: Laufen Sie nicht und drängen Sie nicht. Andernfalls würden die Leute aus der Reihe gerissen und könnten die fragliche Hardware nicht kaufen. Der Hinweis spielte keine Rolle, insbesondere als berichtet wurde, dass pro Kunde nur eine Nvidia-GPU gekauft werden konnte, und das es war nicht genug für alle.

Das Folgende war eine wahnsinnige Tat, besonders in Zeiten einer Pandemie. Das verzweifelte Laufen und das Gedränge der Menschen sind völlig unnötige Bilder. Umso mehr, wenn die Welt Abstand und Hygiene fordert, um COVID-19 zu bekämpfen. Egal wie fortgeschritten die Impfung in den USA ist oder die allmähliche Rückkehr zur Normalität: es ist eine unverantwortliche handlung.

Aber offensichtlich wird die Verantwortungslosigkeit geteilt, denn der Laden hätte leicht eine Operation zusammenstellen können, um zu verhindern, dass eine Menschenmenge seine Türen nach einer Nvidia-Grafikkarte drängt. Was die Bilder deutlich machen, ist, dass es auf der Welt eine weitere schwere Pandemie gibt und ist der Mangel an gesundem Menschenverstand.