Start Sport UFC 265: Cyril Gane dominiert Derrick Lewis und wird Interims-Champion im Schwergewicht

UFC 265: Cyril Gane dominiert Derrick Lewis und wird Interims-Champion im Schwergewicht

Die Märchengeschichte sollte nicht für Derrick Lewis in seiner Heimatstadt Houston gelten, als Cyril Gane den vorläufigen UFC-Schwergewichtstitel bei UFC 265 holte.

Das ganze Pay-per-View war darauf aufgebaut, dass The Black Beast den Titel vor seinen begeisterten Fans in die Finger bekam, aber sie mussten zusehen, wie er in der dritten Runde einen TKO-Verlust gegen den dominanten Gane erlitt.

GETTY

Cyril Gane hat eine Hand auf dem Schwergewichts-Thron in UFC

Das Ende kam, als Gane Lewis gegen den Käfig brachte und ihn mit Tritten gegen das Bein und den Körper verprügelte, bevor er eine Schlagkombination entfesselte, die den Heimathelden eindeutig verletzte. Lewis deckte sich, aber er schaffte es, zurückzuschießen und eine gute rechte Hand zu landen, die Gane nach hinten schickte.

Aber mit Ganes nächsten Jabs und Straights wurde Lewis zurück in den Käfig und von den Füßen geschickt. Alles, was er tun konnte, war, sich zu vertuschen, während Gane Schüsse auf ihn herabregnete, bis der Schiedsrichter eingriff.

„Er hat mich vielleicht einmal, zweimal berührt“, sagte Gane in der Pressekonferenz nach dem Kampf. „Ich glaube, es war eine Meisterklasse.“

Gane landete 82 bedeutendere Schläge als Lewis für die völlige Vorherrschaft

GETTY

Gane landete 82 bedeutendere Schläge als Lewis für die völlige Vorherrschaft

Der Franzose hat nicht Unrecht. Gane überholte Lewis 98-16 in signifikanten Strikes und 112-16 in Total Strikes. Das ist eine wahnsinnige Verbindungsrate von 80% für seine signifikanten Streiks. Der Unterschied von 82 Schlägen bei signifikanten Schlägen ist der größte, den es jemals in einem UFC-Schwergewichts-Titelkampf gegeben hat.

„Ich denke, ich bin jetzt einer der besten der Welt“, sagte Gane. „Ich denke, das bedeutet etwas. ich will nicht sagen [I’m the best] denn der Champion ist immer noch Francis Ngannou.“

Apropos UFC-Schwergewichts-Champion, Francis Ngannou twitterte nach dem Kampf, um Gane wissen zu lassen, wer der wahre Champion ist und dass sie auf einen Kampf zusteuern.

„Beeindruckende Leistung von Gane! Er ist jetzt ein legitimer Anwärter. Bis bald Junge. Wenn du weißt, dass du es weißt“, twitterte Ngannou.

Ngannou gewann Anfang des Jahres den UFC-Schwergewichtstitel, nachdem er Stipe Miocic besiegt hatte. Er war nicht bereit, im August zu kämpfen, und White wollte, dass Lewis in Houston seinen Schuss bekommt, also wurde der vorläufige Titelkampf gemacht.

Ngannou hat kürzlich gesagt, dass er noch in diesem Jahr kämpfen kann.

“[WWE Chairman] Vince [McMahon] hätte kein besseres Drehbuch schreiben können“, sagte UFC-Präsidentin Dana White in der Pressekonferenz nach dem Kampf. „Es ist wunderschön. Er und Francis ist ein harter Kampf im Schwergewicht.

Derrick Lewis hatte keine Antworten für Cyril Gane

GETTY

Derrick Lewis hatte keine Antworten für Cyril Gane

„Er ist ein großes, kraftvolles, knallhartes Schwergewicht, das sich wie ein Mittelgewicht bewegt“, sagte White über Gane. „Er hat ihn komplett geschlossen, eine Klinik angelegt, dabei gut ausgesehen. Es sah einfach aus gegen einen Kerl, der mit einem Schlag das Licht ausmachen kann.“

Es ist nicht zu leugnen, dass Gane für jeden ein erschreckender Vorschlag ist. Der 1,80 m große Frechman ist 31 Jahre alt und ein makelloses 10-0 im MMA. Unglaublich, er trainiert MMA erst seit drei Jahren.

Vorheriger ArtikelBitcoin und Ethereum korrigieren Gewinne, Bullen bleiben aktiv ⋆ Krypto neue Medien
Nächster ArtikelExtrem seltener Cartrivision-Fernseher wird bei Ebay verkauft