Start Serien und Filme ‚Turning Red‘, das nächste Disney- und Pixar-Abenteuer, hat bereits einen Trailer

‚Turning Red‘, das nächste Disney- und Pixar-Abenteuer, hat bereits einen Trailer

Turning Red, einer der kommenden Disney- und Pixar-Filme, erzählt die Geschichte eines Mädchens, das sich verwandelt, wenn es Stresssituationen oder intensive Emotionen erlebt, zum Beispiel wenn ihre Mutter sie in der Schule besucht.

Turning Red, das in Lateinamerika nur als Red bezeichnet wird, wird von Domee Shi, dem Oscar-Gewinner für den animierten Kurzfilm Bao, inszeniert. Es ist eine animierte Komödie, die sich auf Kinder konzentriert, obwohl diese Kategorisierung nicht ausschließlich ist. Einige der Animationsfilme der letzten Jahre sind Geschichten, die Jung und Alt gleichermaßen verzaubern.

Shi ist seit 2018 bei Turning Red, als er anfing, die Idee zu formen. In all diesen Jahren wurden Fortschritte für das Projekt vorgeschlagen, aber nichts allzu deutlich. Es war bekannt, dass es sich um einen Animationsfilm handeln würde und Shi von Anfang an an der Produktion beteiligt war.

Der ‚Turning Red‘-Trailer

Die Inhaltsangabe von Turning Red lautet: „Mei Lee ist eine dreizehnjährige, selbstbewusste und ein wenig naive, hin- und hergerissen zwischen einer weiterhin gehorsamen Tochter und dem Chaos der Adoleszenz. Als ob die Veränderungen in ihren Beziehungen, in ihren Interessen und in sein Körper war nicht genug, jedes Mal, wenn er zu aufgeregt ist, verwandelt er sich in einen riesigen roten Panda.

Der Turning Red-Trailer gibt eine Vorschau auf einen dieser Momente, vielleicht den ersten. Mei verwandelt sich in einen roten Panda, nachdem ihre Mutter Ming sie quält, weil sie überfürsorglich ist. Der Umgang mit Ihren Veränderungen und Emotionen wird keine leichte Aufgabe sein. Der Protagonist muss Nachbarn und Mitschülern ausgesetzt sein, mit den damit verbundenen sozialen Risiken.

Disney Plus

Datum von hoch auf Disney Plus jetzt und sparen dank Jahresabo, mit dem Sie den gesamten Katalog an Serien und Filmen genießen können. Es enthält unbegrenzter Zugang zu allen Premieren bereits Star. Sie können auch die Inhalte von Marvel und Star Wars sowie die großartigen Animationsfilme von Pixar sehen.

Offenbar in der Vorschau Turning Red erinnert an den Hulk oder den seltsamen Fall von Dr. Jekyll und Mr. Hyde (Robert Louis Stevenson, 1886). Der Ästhetik nach zu urteilen, scheint es in diesem Fall jedoch keine größere Art von Bösem oder Gewalt in der Protagonistin zu geben. Ganz im Gegenteil, wenn man die filmografische Tradition von Domee Shi bedenkt. Sie war unter anderem an Projekten wie Inténsamente (2015), Soul (2020) und Luca (2021) beteiligt.

Turning Red erscheint, wenn sich nichts ändert, am 11. März 2022,

Vorheriger ArtikelNachdem Justin Bieber über seine Sucht gesprochen hatte, besuchte er einen Cannabisladen
Nächster ArtikelDas machen Schauspieler