Start Serien und Filme Staffel 2 und Anime haben bereits ein Erscheinungsdatum

Staffel 2 und Anime haben bereits ein Erscheinungsdatum

Es war praktisch eine Tatsache, dass wir heute das Erscheinungsdatum von . kennen würden The Witcher, Staffel 2, während der von Netflix und CD Projekt Red veranstalteten WitcherCon, und so war es. Die neuen Folgen sind ab nächster Zeit verfügbar 17. Dezember ausschließlich auf Netflix. Andererseits, The Witcher: Albtraum des Wolfes, der Anime-Film, der im selben Universum spielt, erscheint am 23. August 2021. Seien Sie vorsichtig mit dieser zweiten Produktion, denn sie dient dazu, Vesemir, Geralts Mentor, vorzustellen.

Wie der Dienst selbst vor einigen Monaten mitteilte, wird Ciri in der Serie ihre Ausbildung in Kaer Morhen bei dem bestmöglichen Lehrer beginnen: Geralt von Rivia. „Geralt von Rivia bringt Prinzessin Ciri an den sichersten Ort, den sie kennt, ihr Elternhaus namens Kaer Morhen. Während die Könige, Elfen, Menschen und Dämonen des Kontinents außerhalb seiner Mauern um die Vorherrschaft kämpfen, muss er das Mädchen vor etwas viel Gefährlicherem schützen : die mysteriöse Kraft, die es im Inneren besitzt“, erwähnt die Zusammenfassung der zweiten Staffel von The Witcher. Offensichtlich, der Hexer wird auch versuchen, ihm beizubringen, seine erstaunlichen Kräfte zu meistern.

The Witcher Staffel 2

Wenn Sie die Romane von Andrzej Sapkowski gelesen oder CD Projekt Red-Titel gespielt haben, kennen Sie Kaer Morhen sicher gut. Wir reden über a Festung nördlich von Kaedwen, in den Blauen Bergen. An diesem Ort erhielten Geralt von Riva sowie viele andere Hexenmeister der Wolfsschule ihre Ausbildung. Es wird auch an diesem Ort sein, wo Wir können zum ersten Mal Kim Bodnia sehen, der Vesemir spielt. Im Universum von The Witcher ist es ein grundlegendes Stück und wird aus diesem Grund der Protagonist von The Witcher: Nightmare of the Wolf sein.

The Witcher: Albtraum des Wolfes

Das wissen wir auch die zweite Staffel wird bestehen aus acht Folgen, was dem Wert der ersten Staffel entspricht. Tatsächlich nutzte Netflix die Veranstaltung, um die Titel von sieben Kapiteln zu enthüllen, da das letzte absolut geheim gehalten wird:

Ein Körnchen WahrheitKaer MorhenWas verloren istRedanische IntelligenzDreh den Rücken zuLieber FreundVoleth Meir[Secreto]

Auf der anderen Seite scheint es so zu sein Das erste Kapitel zeigt uns eine Konfrontation zwischen Geralt und einem Monster show. Vielleicht Nivellen? Dies ist der Charakter, der von Kristofer Hivju gespielt wird, der am besten dafür bekannt ist, Tormund Giantsbane in Game of Thrones Leben einzuhauchen. Am 17. Dezember werden wir Zweifel hinterlassen.

Das Verteilung aus The Witcher, Staffel 2, besteht aus Henry Cavill (Geralt of Rivia), Freya Allan (Ciri), Anya Chalotra (Yennefer of Vengerberg), Joey Batey (Jaskier), Anna Shaffer (Triss Merigold), Eamon Farren (Cahir). MyAnna Buring (Tissaia), Tom Canton (Filavandrel), Lilly Cooper (Murta), Jeremy Crawford (Yarpin Zigrin), Mahesh Jadu (Vilgefortz), Terence Maynard (Artorius), Lars Mikkelson (Stregobor), Mimi Ndiweni (Fringilla Vigo) , Kim Bodnia (Vesemir), Yasen Atour (Coën), Paul Bullion (Lambert), Thue Ersted Rasmussen (Eskel), Aisha Fabienne Ross (Lydia), Agnes Bjorn (Vereena) und Mecia Simson (Francesca).

Vorheriger ArtikelBidens weitreichende Executive Order umfasst Big Tech, Netzneutralität und mehr
Nächster ArtikelDie Kinobrille Nxtwear G von TCL hätte großartig sein können