Start News Spielen Sie TV-Audio über den HomePod ab

Spielen Sie TV-Audio über den HomePod ab

Die zweite Generation von Apple TV 4K ist mit mehreren neuen Funktionen eingetroffen. Unter vielen erlaubt das Gerät Spielen Sie Audio vom Fernseher über den Original-HomePod ab. Dies funktioniert auch dann, wenn das Apple TV 4K nicht verwendet wird. Es ist nur eine kleine Konfiguration erforderlich.

Laut MacRumors ermöglicht diese Funktion Spielen Sie Audio von einer Spielekonsole oder einem anderen Decoder direkt auf den Smart-Lautsprecher. Somit ist es möglich, mehr aus dem ursprünglichen HomePod herauszuholen, insbesondere wenn wir berücksichtigen, dass Apple ihn eingestellt hat.

Wie ist das möglich? Das oben genannte Medium erklärt, dass das neue Apple TV 4K bietet Unterstützung für zwei zusätzliche Verbindungsstandards: ARC und eARC. Das erste ist eine Funktion des HDMI 1.4-Standards, mit der das Audio an das Fernsehgerät gesendet und dann über den HDMI-Anschluss an einen externen Audioempfänger übertragen werden kann. EARC ist seinerseits eine verbesserte Verbindung, die die Bandbreite für die Wiedergabe von beispielsweise Dolby Atmos-Audio oder 5.1- oder 7.1-Surround-Sound erhöht.

Wie kann man mit dem neuen Apple TV 4K einen Ton vom Fernseher auf einem HomePod abspielen?

Apple TV 4KBildnachweis: Macrumors

Wie bereits erwähnt, ist die Unterstützung von ARC und eARC der Schlüssel, daher ist dies erforderlich ein mit diesen Technologien kompatibles Fernsehgerät. Die folgenden Schritte sind sehr einfach.

Sie müssen zuerst die Einstellungen ihres Apple TV 4K eingeben und darauf zugreifen «Video und Audio». Auf „Vordefinierte Audioausgabe“ (Standard-Audioausgang) sollte den HomePod auswählen. Und in „Audio-Rückkanal“ (Audio Return Channel) auswählen „TV-Audio abspielen“ (TV-Audio abspielen).

Mit diesen Schritten reicht es für Der gesamte Ton vom Fernsehgerät oder anderen daran angeschlossenen Geräten wird über den HomePod wiedergegebenmit Hilfe von Apple TV 4K. Es ist wichtig zu erwähnen, dass sich die Option „Audio Return Channel“ noch in der Beta befindet. Wenn Sie sich für die Wiedergabe von TV-Audio entscheiden, zeigt die Software an, ob ARC oder eARC aktiviert ist. Wenn nicht, müssen sie in den TV-Einstellungen aktiviert werden.

YouTube-Poster

Obwohl es ein einfacher Trick ist, ihn zu aktivieren, kann er für diejenigen sehr nützlich sein, die das Beste aus ihren Erfahrungen mit einem Heimkino-Setup herausholen möchten. Es ist überraschend, dass Apple neue Funktionen im ursprünglichen HomePod sowie dieselbe Funktion zulässt nicht kompatibel mit dem HomePod Mini.