Start News Sony könnte Spiele wie „Gran Turismo“ oder „God of War“ auf das...

Sony könnte Spiele wie „Gran Turismo“ oder „God of War“ auf das Handy bringen

Sony ist bestrebt, seine Franchise über Videospielkonsolen hinaus zu erweitern. Das Unternehmen plant, einige seiner Haupttitel wie God of War oder Gran Turismo in die Welt der Mobilgeräte zu bringen. Es ist eine Strategie, die ein anderer Riese in der Branche wie Nintendo mit relativem Erfolg umgesetzt hat.

Laut VideoGamesChronicle hat der Präsident von Sony Interactive Entertainment, Jim Ryan, bei einem Treffen mit Investoren erklärt, dass sie beabsichtigen, einen Teil ihres ikonischen geistigen Eigentums (geistiges Eigentum) auf mobile Geräte zu übertragen im laufenden Geschäftsjahr bis März 2021nach seinen erfolgreichen Ergebnissen auf dem PC-Markt.

„Wir beginnen unsere Reise, um PlayStation-IPs aus der Konsole zu holen. Wir haben letztes Jahr mit der Veröffentlichung von zwei unserer Spiele auf dem PC begonnen, Horizon Zero Dawn und Predator. Beide waren profitabel und hatten ein sehr erfolgreiches Veröffentlichungsdebüt (…). Im Geschäftsjahr 21 werden wir beginnen, einige unserer legendären PlayStation-IPs auf Mobilgeräten zu veröffentlichen Geräte ».

Jim Ryan, Präsident von Sony Interactive Entertainment

Während ihres Vortrags zitierte Ryn eine Studie, die darauf hinweist Mobile Games erzielten im Jahr 2020 weltweit 121 Milliarden Umsatz. Diese Zahlen stehen laut Sony-Manager im Gegensatz zu den 62 Milliarden vom Konsolenmarkt beigetragen und 42 Milliarden des Computerspielemarktes.

Sony will ein Stück vom mobilen Gaming-Kuchen

Foto von Daan Geurts auf Unsplash

Sony scheint entschlossen zu sein, einen Teil seiner Bemühungen auf die Landung außerhalb der Welt der Videospielkonsolen zu konzentrieren, wie dies bereits auf dem PC geschehen ist. Vorher, Ryn hat gesagt, dass „einige der besten PlayStation-Franchises“ die mobile Welt erreichen könnten.

Als ob dies nicht genug wäre, ergab ein im April entdecktes Stellenangebot dies Sony wollte Mitarbeiter einstellen, um seine „heißesten Franchise-Unternehmen“ für mobile Geräte anzupassen.. Die Kandidaten wären für die Entwicklung eines langfristigen Plans (3 bis 5 Jahre) für die Entwicklung der Strategie verantwortlich.

Obwohl er keine weiteren Details angegeben hat, gehören zu den beliebtesten Franchise-Unternehmen des Unternehmens Gran Turismo, God of War und Uncharted. Sony könnte mit seinen IPs zwei Wege gehen: Erstelle neue Spiele speziell für mobile oder entwickelt mache einen PortMit anderen Worten: Konvertieren eines für die Konsole entwickelten Titels in eine neue Plattform, ohne die ursprüngliche Struktur zu ändern.

Mobile Gaming ist immer noch ein großes Geschäft und es macht Sinn, dass Sony in diese Arena einsteigen möchte. Bis jetzt sind einige der bekanntesten Titel der Branche nur auf Konsolen erhältlich, aber das könnte sich ändern.