Start Gaming Sehen Sie sich Ariana Grandes Fortnite-Konzert mit Mac Miller Shoutout an

Sehen Sie sich Ariana Grandes Fortnite-Konzert mit Mac Miller Shoutout an

An diesem Wochenende ist Ariana Grande die neueste Musikerin, die in die digitale Welt von Fortnite eingestiegen ist. Ihr großes Rift Tour Event findet in den nächsten Tagen statt und ist weniger ein virtuelles Konzert als vielmehr ein trippiges interaktives Abenteuer mit seltsamen Visuals und Minispielen.

Angekündigt am vergangenen Wochenende, nachdem einige Lecks die Dinge verdorben haben, ist Ariana Grande die Headlinerin der von Epic so genannten „Fornite Rift Tour“. Der Popstar führt virtuell fünf In-Game-Shows durch, die an drei Tagen gehostet werden. Die erste Veranstaltung fand am 6. August statt. Eine zweite Wiederholung der Veranstaltung wurde heute früher abgeschlossen. Morgen, 8. August, endet das Ganze mit drei weiteren Chancen, die Show zu sehen. Mehr Details darüber, wann alles untergeht, könnt ihr hier nachlesen.

Was passiert also eigentlich während ihres großen In-Game-Events? Überraschenderweise ziemlich viel! Sie können das Ganze unten mit freundlicher Genehmigung von Gamespot ansehen.

Während des Rift Tour-Events können sich die Spieler nicht gegenseitig verletzen und nehmen stattdessen an verschiedenen Segmenten teil, die jeweils ihre eigenen Songs haben. Irgendwann rutschen die Spieler um eine lange Tube mit buntem Glibber. Später werden die Spieler in Flugzeuge geschnallt und haben die Möglichkeit, auf einen großen Feind und violette Kristalle zu schießen. In anderen Segmenten laufen die Spieler durch ein seltsames Labyrinth aus Escher-artigen Treppen und Säulen oder fliegen auf magischen Lamas durch die Wolken, die Regenbogenspuren hinterlassen. Wie gesagt, es passiert viel.

An einem Punkt während der Veranstaltung sieht man Grandes Avatar, wie er eine große weiße Treppe zu einem hellen weißen Licht hinaufgeht. In diesem Teil ist sie zu hören, wie sie das Lied „The Way“ singt, in dem Mac Miller zu sehen ist. Er starb 2018 auf tragische Weise. Die beiden hatten sich seit 2016 verabredet. Viele sehen dies als klare Anspielung auf Miller und seinen frühen Tod.

Obwohl dies nicht das erste virtuelle Konzert in Fortnite ist, ist es mit Abstand das beste und beeindruckendste. Es schlägt definitiv das virtuelle Korn-Konzert, das ich in Adventure Quest 3D besucht habe. (Keine Beleidigung für Korn-Frontmann Johnathan Davis.)

G/O Media kann eine Provision erhalten

Ich weiß, dass einige versucht sein könnten, bei all dem mit den Augen zu rollen oder die Fäuste gegen „die Kinder“ zu schütteln. Aber das ist eine wirklich nette und zu Recht coole Sache. Auch wenn Sie die Musik von Ariana Grande nicht lieben, scheint die Veranstaltung ein Knaller zu sein. Sicher, Fortnite hat sich seit seinem ersten Auftauchen vor ein paar Jahren stark verändert, aber ich bin damit einverstanden, dass das Spiel größere und seltsamere Ereignisse wie dieses ausprobiert. Als jemand, der Battle Royale-Spiele nicht liebt, sind diese Ereignisse einer der Hauptgründe, warum ich Fortnite immer noch auf meiner Xbox installiert habe.

Wenn Sie versuchen möchten, das Konzert zu verfolgen, beginnt die erste Wiederholung der Veranstaltung morgen um 12 Uhr ET.

Vorheriger ArtikelPep Guardiola lobt Jack Grealish und die junge Mannschaft von Man City trotz der Niederlage gegen Leicester im Community Shield
Nächster ArtikelHerzschmerz! Aditi Ashoks Streben nach einer Medaille bei Tokio 2020 war die herausragende indische Leistung bei den Olympischen Spielen