Start News Rangers of the New Republic wären wegen Gina Carano abgesagt worden

Rangers of the New Republic wären wegen Gina Carano abgesagt worden

Rangers der Neuen Republik, die neue Lucasfilm-Serie für Disney Plus, nicht mehr in der Entwicklung, Sortenberichte. Es ist jedoch nicht bekannt, ob es sich um eine endgültige oder nur vorübergehende Situation handelt, während die Richtung des Projekts überdacht wird. Die genauen Motive sind ebenfalls nicht bekannt, obwohl sie die jüngsten Ereignisse betreffen Gina Caranoist es möglich, dass beide Fälle eng miteinander verbunden sind. Hier erklären wir warum.

Im vergangenen Dezember, während Disneys Investorentag, kündigte Lucasfilm Rangers of the New Republic an, eine Serie Ausgründung in derselben Zeitleiste wie The Mandalorian. Diese Produktion war verantwortlich für Dave Filoni und Jon Favreau, die als die Väter der Geschichte von Din Djarin und Grogu gelten. Zu dieser Zeit lieferten sie jedoch nicht viele erzählerische Details. Sie wiesen nur darauf hin, dass es eine Verbindung zu The Mandalorian und anderen Produktionen haben würde, die in Zukunft kommen werden.

Wochen später tauchten Gerüchte über Rangers of the New Republic und ihre möglichen Protagonisten auf. Die meisten wiesen darauf hin, dass Cara Dune, einer der Stars von The Mandalorian, zu den Hauptfiguren gehören würde.. Wenn Sie sich in den letzten Jahren intensiv mit dem Star Wars-Universum beschäftigt haben, wissen Sie sicherlich, dass diese Figur von Gina Carano gespielt wurde. Das Problem ist, dass Die Schauspielerin wurde gefeuert von Lucasfilm im vergangenen Februar aufgrund seiner kontroversen Social-Media-Beiträge.

Disney Plus

Datum von hoch auf Disney Plus jetzt und Sparen Sie dank des Jahresabonnements, mit dem Sie den gesamten Katalog von Serien und Filmen genießen können. Es enthält uneingeschränkter Zugang zu allen Premieren bereits Star. Sie können auch den Inhalt von Marvel und Star Wars sowie die großartigen Pixar-Animationsfilme sehen.

Das Ende von Gina Carano bei Lucasfilm und Disney

Gina Carano als Cara Dune im Mandalorian

„Gina Carano ist derzeit nicht bei Lucasfilm beschäftigt und es gibt keine Pläne für sie, in Zukunft zu sein. Seine Beiträge in sozialen Medien, die Menschen wegen ihrer kulturellen und religiösen Identität verunglimpfen, sind jedoch abscheulich und inakzeptabel. “ Ein Vertreter der genannten Produktionsfirma. So wurde festgestellt, dass Die Schauspielerin wird an keinen anderen Mickey-Mouse-Produktionen teilnehmen. Dies schließt möglicherweise Rangers of the New Republic ein.

Und wir sagen „möglicherweise“, weil nicht einmal bestätigt ist, dass Cara Dune die Protagonistin der Rangers of the New Republic war. Dennoch, Die angebliche Absage der Serie fällt mit der Entlassung von Carano zusammen. Leider wird alles spekuliert, solange Lucasfilm die Absage und die Ursachen nicht bestätigt. Eine andere Möglichkeit besteht darin, das Projekt umzudrehen, um es in Zukunft zu retten.