Start Gaming Project AM2R Creator feiert 35. Metroid mit einem neuen Spiel

Project AM2R Creator feiert 35. Metroid mit einem neuen Spiel

Gestern war der 35. Jahrestag der ursprünglichen Einführung von Metroid in Japan. Dies war auch nicht das einzige Metroid-Jubiläum. Die von Fans gemachte Überholung von Metroid II: Rückkehr von Samus – besser bekannt als Project AM2R (Another Metroid 2 Remake) wurde fünf Jahre alt.

Um das zu feiern, der Entwickler Milton „DoctorM64“ Guasti – der jetzt bei Moon Studios an Spielen wie Ori und der Wille der Irrlichter hat ein kleines Webbrowser-Spiel ‚Skippy the Robot‘ veröffentlicht – eine der vielen „unerzählten Geschichten“ im AM2R-Universum.

Wenn Sie sich fragen, was die Verbindung zu Metroid ist – dies war im Wesentlichen ein Minispiel in AM2R, das jetzt in einen eigenen Titel umgewandelt wurde. In der Originalversion übernahm Samus die Fernbedienung des Roboters.

Hier ein bisschen vom Entwickler dazu:

„Skippy the Bot ist ein Physik-Plattformspiel in einer gefährlichen verlassenen Fabrik. Lerne wie ein echter Roboter zu hüpfen, entkomme der tödlichen Fabrik und entdecke dein wahres Schicksal.

„Skippy wurde für dieses Jubiläum in ein paar Wochen gebaut, mit einem Framework, das ich für ein anderes, größeres Projekt entwickle. Wenn alles gut geht, bin ich hoffentlich bereit, in nicht allzu ferner Zukunft mehr Details darüber zu teilen. Es ist wird ziemlich einzigartig.“

„Wenn Ihnen Skippy gefällt, lassen Sie es mich wissen und ich werde mein Bestes tun, um weitere Inhalte hinzuzufügen.“

Guasti hat auch die letzten fünf Jahre seit der Veröffentlichung von AM2R zusammengefasst. Es war eine tolle Fahrt:

„AM2R ist im Moment 5 Jahre alt. Zu sehen, wie Leute AM2R empfehlen, um Metroid 2 in Erwartung von Dread zu erleben, ist wirklich demütigend. Ich bin sehr dankbar für all das.“

„Die Rechtslage hat sich nicht geändert, ich entwickle, aktualisiere oder vertreibe das Spiel nicht. Trotzdem ist es der Community gelungen, neue Inhalte über Patches hinzuzufügen, Mods wurden entwickelt und die Speedrun-Community ist immer noch sehr aktiv. Das Spiel ist immer noch lebendig und relevant.“

„Was ist in den letzten 5 Jahren passiert?
Gut…“

AM2R erhielt eine DMCA-Deaktivierungsmitteilung, Entwicklung und Vertrieb eingestellt AM2R wurde bei den Game Awards als Fan-Spiel des Jahres nominiert, für ein paar Stunden wurde AM2R im Pixel Museum in Frankreich vorgestellt Fanart Mehrere Metroid-Themen-Marathons mit AM2R Sehr talentierte Fans haben das Spiel zurückentwickelt und wahnsinnige Features wie Widescreen und Multiplayer hinzugefügt. Ich habe einen Job bei Moon Studios als Game Designer bekommen

Wie hast du Metroids 35. gefeiert? Sag es uns unten.

Vorheriger ArtikelDana White gewann einmal eine Wette in Höhe von 5.000 US-Dollar, als UFC-Legende Chuck Liddell einen Hotel-Wachmann „den Mist schlug“
Nächster ArtikelWarum Tausenden indischen Studenten das kanadische Visum verweigert wurde