Start News Prinzessin Charlotte schickt königliche Fans mit einem entzückenden neuen Bild in die...

Prinzessin Charlotte schickt königliche Fans mit einem entzückenden neuen Bild in die Krise | Königlich | Nachrichten

Die Bilder werden über ihre offiziellen Twitter- und Instagram-Konten geteilt und zeigen die sechsjährige Charlotte, die sanft Pfauen- und Red Admiral-Schmetterlinge wiegt.

Viele Fans verglichen das Bild von Charlotte mit einem Bild des verstorbenen Herzogs von Edinburgh, als er von Monarchfaltern umgeben war, kommentierten ihre gemeinsame Liebe zu den Insekten und sagten auch „Prinz Philip wäre stolz“.

Andere verglichen sie mit anderen Mitgliedern der königlichen Familie mit einem Spruch: „Ich glaube, Prinzessin Charlotte wird den Weg gehen, um unseren Planeten zu retten, genau wie Opa Charles. Absolut hinreißend“.

Ein zweiter sagte: „Schöne Charlotte, genau wie ihre Großmutter… Ausgeglichenheit und Liebe zu wunderbaren Dingen.“

Während zwei weitere auf ihre Ähnlichkeit mit Prinz William mit den Kommentaren „Papas Zwilling“ und „genau wie ihr Vater“ verwiesen.

Die Fans zeigten schnell ihre Freude über die Bilder, die von der Herzogin von Cambridge aufgenommen wurden, und sagten: „Das ist alles, was wir an unseren schönen ‚Cambridges‘ lieben – so natürlich; echte Sorge für die Umwelt und sanfte Inspiration, um besser zu werden.“

Andere lobten die Beteiligung von Charlotte an dem Programm und die Förderung der Wertschätzung der Natur und der Unterstützung von Umweltthemen wie dem Naturschutz. Einer sagte: „So ein schönes Foto von Charlotte, so wichtig, um Kinder zu ermutigen, sich mit der Natur zu beschäftigen“.

Ein anderer fügte hinzu: „Vielen Dank für die schönen Bilder und für die Förderung des Naturschutzes.“

LESEN SIE MEHR: Prinzessin Charlotte stiehlt die Show in einem süßen neuen Bild von Mutter Kate

Das Bild von Charlotte sowie Schnappschüsse von Schmetterlingen, die auf lila Sommerfliederbüschen sitzen, wurden im Rahmen der Big Butterfly Count geteilt, die derzeit im ganzen Land stattfindet und heute zu Ende geht.

In dem Tweet heißt es: „Wir wollten diese wunderschönen Schmetterlinge von Pfauen und Roten Admiralen im Rahmen der Initiative „Big Butterfly Count“ in ganz Großbritannien teilen.

Der Schmetterlingsschutz ermutigt uns alle, diese unglaublichen Kreaturen zu zählen, weil sie nicht nur schöne Kreaturen sind, sondern auch extrem wichtig sind.“

Die Familie hat kürzlich auch einen entzückenden Schnappschuss von Charlottes Bruder Prince George auf der Motorhaube eines Land Rover Defender geteilt, um seinen achten Geburtstag zu feiern.

Das von der Herzogin von Cambridge aufgenommene Foto soll eine Anspielung auf den verstorbenen Prinz Philip gewesen sein, der regelmäßig Land Rover fuhr und bei der Gestaltung des speziell angepassten Verteidigers half, der seinen Sarg bei seiner Beerdigung Anfang dieses Jahres trug.

Vorheriger ArtikelKommt Peak-TV?
Nächster ArtikelOlympische Spiele 2021: Wer sind die Gewinner und Verlierer von Tokio 2020?