Start News Marvel erklärt seine Geschichte in einem neuen Trailer

Marvel erklärt seine Geschichte in einem neuen Trailer

Black Widow nähert sich und mit ihr aktivieren Marvel und Disney ihre Maschinen, um kleine Dosen an Informationen darüber anzubieten. Durch die vorherigen Trailer war es nach und nach möglich, die Handlung des Films und die Beziehung zwischen den neuen Charakteren zu erahnen. Mit diesem Fortschritt wird die Erzählung weiter klar.

Natascha Romanoff Er wird sich mit seiner Vergangenheit auseinandersetzen, für die es keine wesentlichen Hinweise gab. Bis jetzt. Marvels exklusiver Teaser bestätigt, dass der Film ihre Familienbeziehung durch Charaktere wie . erkunden wird Melina Wostokoff, Yelena Belova Ja Roter Wächter. das wird in Black Widow präsentiert.

Der Schlüsselsatz lautet: „Ich habe viele Leben gelebt, aber ich habe es satt, vor meiner Vergangenheit davonzulaufen.“ Diejenige, die sie im Marvel Cinematic Universe beeinflusst hat, insbesondere während der Ereignisse von Avengers: Endgame. Dann beginnt der Vormarsch, verschiedene Bilder über diese Jahre zu rezensieren, über ihre Geschichte, während Scarlett Johanssons Stimme sagt: „Ich war ein Mörder, ein Spion, ein Avenger.“

Obwohl es in den vorherigen Fortschritten möglich war, zu ahnen, dass Taskmaster der Bösewicht der Black Widow sein würde, wurde dies in diesem Fortschritt vollständig bestätigt. Dieser Kontrahent mit langer Comic-Tradition – er existiert seit 1980 – kann verschiedene Techniken von seinen Rivalen kopieren.

Auf den ersten Bildern, die von ihm gemacht wurden, war er mit einem Bogen zu sehen. In diesem Marvel-Sneak-Peak, Taskmaster verwendet immer noch diesen Bogen und verwendet Waffen, die ihm in den Comics zugeschrieben werden. Es ist ein Schwert und ein Schild ähnlich dem von Kapitän Amerika. Darüber hinaus enthält sein Kostüm Krallen, die an die von erinnern Schwarzer Panther.

So wie es aussieht, wird die Familie von Black Widow wahrscheinlich Taskmaster konfrontieren müssen, um zu versuchen, sie aufzuhalten. Hinzu kommen andere Konflikte, die auf die eine oder andere Weise Aufschluss über die Verwandtschaftsbeziehungen und die Übertragung des Mantels der Schwarzen Witwe geben könnten.

Wann wird Black Widow Premiere haben?

Marvel Studios Black Widow

Dieser Film sollte im vergangenen Jahr in die Kinos kommen. Aber nach der Pandemie verzögerte sich alles und Marvel machte mit Serien wie WandaVision und Falcon and the Winter Soldier weiter. Black Widow ist der Film, der Phase 4 des Marvel Cinematic Universe eröffnen wird.

Die Entwicklung dieser Geschichte scheint in Bezug auf die Zukunft entscheidend zu sein. Durch Black Widow konnten nicht nur unterschiedliche Fakten zur Vergangenheit von Natasha Romanoff aufgeklärt, sondern auch mehrere Charaktere vorgestellt werden, die in kommenden Marvel-Filmen und -Serien eine wichtige Rolle spielen.

Black Widow ist ab 9. Juli 2021 in den Kinos zu sehen. Disney Plus-Abonnenten können es auch sehen und zahlen eine zusätzliche Gebühr innerhalb des Dienstes.