Start Krypto-Währung Markie Post starb im Alter von 70 ⋆ 10z Viral

Markie Post starb im Alter von 70 ⋆ 10z Viral

Als vor nicht allzu langer Zeit die Wiederbelebung des Night Court angekündigt wurde, hatte ich gehofft, dass sie eine meiner Lieblingsfiguren zurückbringen würden: Christine Sullivan, die Prinzessin Diana-liebende Pflichtverteidigerin des 80er-Jahre-Glamours, perfekt gespielt von Markie Post. Also wurde ich heute Morgen von einer zusätzlichen Welle der Traurigkeit getroffen, als ich die Nachricht hörte, dass Markie Post letzte Nacht gestorben ist. Und wir sollten den Tag immer damit beginnen, dem Krebs zu sagen, er soll sich verpissen, aber ich schreie es heute lauter, weil Markie an Krebs gestorben ist. Sie war 70.

Die Familie von Markie Post, einschließlich ihres 39-jährigen Ehemanns Michael A. Ross, und ihre Töchter, Kate Armstrong Ross und Gänseblümchen SchönbornSie überbrachte gestern Abend die schreckliche Nachricht und sagte, dass sich viele an sie für ihre Schauspielrollen erinnern werden, sie werden sich aber auch an sie als die liebevolle und großzügige Person erinnern, die sie war. über NBC-Nachrichten:

„Mit großer Trauer teilt die Familie der Schauspielerin Markie Post heute Abend mit, dass sie nach einem dreijährigen und zehnmonatigen Kampf gegen den Krebs verstorben ist. Aber für uns ist unser Stolz neben der Schauspielerei darauf, wer sie war; eine Person, die aufwendige Kuchen für Freunde backte, Vorhänge für erste Wohnungen nähte und uns zeigte, wie man in einer oft rauen Welt freundlich, liebevoll und verzeihend ist.“

Markie Post wurde als Marjorie Armstrong Post in Palo Alto, CA, geboren. Markies Karriere im Showbusiness begann hinter den Kulissen. Insbesondere hinter den Kulissen von Spielshows. Sie war in der Produktionscrew der 70er-Spielshow Split Second, bevor sie Associate Producer bei einer anderen 70er-Spielshow, Double Dare (nein, nicht der Nickelodeon-Show), wurde. Markie bewegte sich von hinter der Kamera nach vorne, als sie ihr Bildschirmdebüt als Kartenhändlerin in der Spielshow Card Sharks gab. Aber als Markie auf dem Weg war, ein Spielshow-Star zu werden, änderte sie die Dinge und ging zur Schauspielerei.

Ihr Schauspieldebüt gab Markie 1978 in dem Fernsehfilm Frankie and Annette: The Second Time Around. Von da an war sie Gaststar in CHIPs, The Incredible Hulk, Buck Rogers in the 25th Century, Hart to Hart, Simon & Simon, The Love Boat und vielen, vielen weiteren Shows. 1982 schloss sie sich der Besetzung von The Fall Guy an und spielte drei Staffeln lang Terri Michaels. Markie schmückte weiterhin Fernsehbildschirme mit Gastauftritten in Cheers, Fantasy Island und The A-Team, bevor sie die Rolle bekam, die sie zu einem STAH für Kinder der 80er Jahre machte, deren Eltern sie Night Court sehen ließen.

In der zweiten Staffel der Show spielte sie zum ersten Mal die Pflichtverteidigerin Christine Sullivan am Night Court. Die Produzenten wollten, dass sie regelmäßig wird, aber das konnte sie nicht, da sie zu dieser Zeit bei The Fall Guy war. Aber die äußerst sympathische und glamouröse Christine Sullivan wurde Stammgast in der dritten Staffel der Show. Und obwohl ich das hochtechnische juristische Gerede von Night Court nicht verstand (und immer noch nicht) verstand, verstand ich zu 100%, dass Christine Sullivan dank ihrer mit White Rain bedeckten Power-Meeräsche und vielen Blazern eine juristische Göttin war:

Von Getty Images einbetten

Markie spielte Christine, bis Night Court 1992 mit der neunten Staffel endete. Leider gibt es heute ein kleines Night Court-Reunion im Himmel. Harry Anderson starb 2018, Selma Diamant starb 1985, Florenz Halop starb 1986 und Charles Robinson, der Mac den Gerichtsschreiber spielte, starb erst letzten Monat.

Oben habe ich Tonnen von TV-Shows aufgelistet, in denen Markie war, und sie war während ihrer über 40-jährigen Karriere noch mehr dabei. Markie war auch in Hearts Afire, Scrubs, 30 Rock, Chicago PD, Santa Clarita Diet und There’s Something About Mary als Marys Mutter zu sehen. Markie kehrte auch von Zeit zu Zeit zu ihren Wurzeln in der Spieleshow zurück und war eine prominente Spielerin bei Super Password, The $25.000 Pyramid und The $100.000 Pyramid.

Markies Familie sagte, dass sie sich selbst nach der Krebsdiagnose nicht von der Schauspielerei abhalten ließ und in Lifetimes Christmas Reservations und ABCs The Kids Are Alright mitspielte.

Ruhe in Frieden, Markie Post.

Bild: Wenn.com

Vorheriger ArtikelRecht auf Reparatur: Was ist, warum sich Apple wehrt, während Mitbegründer Steve Wozniak es unterstützt?
Nächster ArtikelAthletic erzielt in Anfield ein tolles Unentschieden zum Abschluss der Vorsaison