Start Wirtschaft Mamata Banerjee macht Amit Shah für Angriffe auf TMC-Mitarbeiter verantwortlich, sagt Tripura...

Mamata Banerjee macht Amit Shah für Angriffe auf TMC-Mitarbeiter verantwortlich, sagt Tripura CM habe keine Kühnheit

Banerjee sagte, solche Angriffe seien ohne die aktive Unterstützung des Innenministers nicht möglich.

Die Chefministerin von Westbengalen, Mamata Banerjee, behauptete heute, dass der Innenminister der Union, Amit Shah, hinter dem jüngsten Angriff auf Arbeiter des Trinamool Congress (TMC) in Tripura steckt. Sie sagte auch, dass Tripura CM Biplab Deb nicht die „Kühnheit“ habe, eine solche Tat zu begehen, und die Polizei dort sei ein stummer Zuschauer geblieben.

Banerjee sagte, solche Angriffe seien ohne die aktive Unterstützung des Innenministers nicht möglich. Der CM von Westbengalen besuchte heute das SSKM-Krankenhaus in Kolkata und traf sich mit den Verletzten des Angriffs.

Bei der Safranparty sagte Banerjee, dass die BJP in den Bundesstaaten, in denen sie an der Macht sind, einschließlich Tripura, Assam und Uttar Pradesh, eine anarchische Regierung führe. „Wir verurteilen die Angriffe auf Abhishek und unsere Parteiaktivisten in Tripura“, sagte sie.

Kürzlich wurden Abhishek Banerjee, TMC-Abgeordneter und Banerjees Neffe, sowie andere TMC-Mitarbeiter während ihres Besuchs in Tripura von den BJP-Mitarbeitern bei zwei verschiedenen Vorfällen angegriffen.

Am Samstag wurden zwei TMC-Jugendführer Sudip Raha und Jaya Dutta bei einem mutmaßlichen Angriff der BJP-Anhänger verletzt. Sie campten in Tripura für organisatorische Aktivitäten.

Am 2. August wurde das Fahrzeug von Abhishek Banerjee angegriffen, als er im Tripurasundari-Tempel im Bezirk Gomati von Tripura betete.

TMC-Sprecher Debangshu Bhattacharya schlug auch auf die BJP ein und sagte, dass der Angriff die Verzweiflung der BJP widerspiegele, da sie bei den Umfragen der Versammlung 2023 eine Niederlage gespürt habe. Er behauptete auch, dass bei dem Angriff auf TMC-Mitarbeiter tödliche Waffen wie Stöcke und Steine ​​verwendet wurden.

Tripura TMC hat behauptet, dass einige FIRs auch gegen einige TMC-Arbeiter eingereicht wurden.

Abhishek Banerjee twitterte gestern, dass allen TMC-Mitarbeitern, die in Tripura festgenommen wurden, eine Kaution gewährt wurde und er sie nach Kalkutta brachte, da sie schwere Verletzungen erlitten hatten und behauptete, die Regierung von Tripura verweigerte medizinische Versorgung.

Er forderte Biplab Deb heraus und sagte, dass der CM es weiter versuchen könne, aber all seine Ressourcen würden zu kurz kommen. Er sagte, dass der Angriff Goonda Raj von der BJP im Bundesstaat zeigt.

Der Sprecher der BJP, Naabendu Bhattacharya, bestritt jedoch jede Beteiligung an dem Angriff und sagte, dass die TMC keine Bedrohung für die BJP im Bundesstaat darstelle.

Erhalten Sie Live-Aktienkurse von BSE, NSE, US-Markt und den neuesten NAV, Portfolio von Investmentfonds, lesen Sie die neuesten IPO-Nachrichten, IPOs mit der besten Performance, berechnen Sie Ihre Steuern mit dem Einkommensteuerrechner, kennen Sie die Top-Gewinner, Top-Verlierer und besten Aktienfonds des Marktes. Like uns auf Facebook und folge uns auf Twitter.

Financial Express ist jetzt bei Telegram. Klicken Sie hier, um unserem Kanal beizutreten und über die neuesten Biz-Nachrichten und Updates auf dem Laufenden zu bleiben.

Vorheriger ArtikelDer Goldpreis ist seit Jahresbeginn um 9% gesunken, während Bitcoin um 50% gestiegen ist ⋆ Krypto neue Medien
Nächster Artikel23-jähriger Medizinstudent und Love Island 2021-Bombe ⋆ 10z Viral