Start News Kann ein Lebensmittel wirklich helfen, braun zu werden?

Kann ein Lebensmittel wirklich helfen, braun zu werden?

Sonnenbaden, um eine Bräune zu erhalten oder länger braun zu bleiben, ist etwas, von dem wir alle gehört haben. Aber stimmt es, dass bestimmte Lebensmittel verwendet werden können, um gebräunt zu bleiben oder länger gebräunt zu bleiben?

„Lebensmittel, die reich an Vitamin C und Beta-Carotin sind, können uns helfen, sich besser zu bräunen und die Bräune zu verlängern“, erklärt Ezanime.net Sílvia Romero, Ernährungsberaterin. Und welche Lebensmittel können die Bräunung verbessern? „Wir erkennen Beta-Kartonreiche Lebensmittel an ihrer Farbe. Die Lebensmittel Gelb und Orange (Karotten, Mispeln, Pfirsiche, Kürbis, Melone, Mango …). Grünblättrige Gemüse wie Spinat, Mangold, Brokkoli, Brokkoli, Salat, Sprossen …“, fügt er hinzu.

Beta-Carotin färbt die Haut orange

„Wenn man viel Beta-Carotin nimmt, verfärbt sich die Haut orange, die auch gebräunt zu sein scheint“, sagt er von der anderen Seite des Telefons Monserrat Fernandez Guarino, einem Dermatologen im Krankenhaus Ramón y Cajal.

Vitamin C, schützt die Haut beim Sonnenbaden

Das heißt, während Beta-Carotine „helfen, die Bräune zu erhalten oder im Laufe der Zeit zu verlängern, ist Vitamin C ein Antioxidans“. „Es macht das Sonnenbaden nicht intensiver oder nachhaltiger, aber es schützt die Haut vor Sonneneinstrahlung„Er fügt hinzu. Und das sind die „roten Lebensmittel“, sagt Romero. Zum Beispiel „Tomaten, Erdbeeren, Kirschen, rote Paprika, Wassermelone versorgen uns mit Feuchtigkeit und versorgen uns mit Vitamin C“.

Vitamin C ist ein Antioxidans; so schützt es die Haut vor ultravioletter Strahlung und Alterung

Darüber hinaus erklärt Fernández Guarino, dass „alles, was antioxidativ ist“ schützt vor ultravioletter Strahlung und Alterung „. Und deshalb sind es Zutaten, die wir auch in Cremes finden, weil die gesichtsalterung wird durch die sonne verursacht“fügt der Dermatologe hinzu.

Andererseits „gibt es auch orale Kapseln und Bronzer können in Kapseln verwendet werden“, erklärt der Dermatologe Ezanime.net. „Und sie bieten 5 % mehr Sonnenschutz. Vergessen Sie natürlich nicht die Schutzcreme. Aber es gibt sie Patienten, die empfindlich auf die Sonne reagieren, sind 5% wichtig. Es ist nichts für gesunde Menschen, aber es schützt ihre Haut ein wenig “, schließt er.

Es ist nicht einfach, dunkel zu werden; aber wir können zusätzliche Hilfe bekommen, wenn wir auch eine ausreichende Ernährung haben. Sie müssen sich immer ausgewogen ernähren, aber mit einem Monat bis einigen Tagen, bevor Sie sich der Sonne aussetzen, kann es laut Experten ausreichen, die perfekte Bräune nach dem Sonnenbad zu haben die Empfehlungen, es sorgfältig zu tun.