Start News Ist „Abandoned“ Kojimas „Silent Hill“? Diese Hinweise bestärken die Theorie

Ist „Abandoned“ Kojimas „Silent Hill“? Diese Hinweise bestärken die Theorie

Anfang April erschien auf den offiziellen PlayStation-Kanälen ein Teaser zu einem mysteriösen Spiel. Sein Name ist Verlassen. Im Laufe der Wochen zog er die Blicke der gesamten Branche auf sich. Warum? Darauf deuten verschiedene Hinweise hin Abandoned könnte eigentlich ein Silent Hill-Spiel sein lerfunden von Hideo Kojima. Dies ist relevanter, da die Gaming-Community seit Jahren auf eine neue Ausgabe des Horror-Franchise gewartet hat.

Mögliches Porträt von Hasan Kahraman (nur ein Scherz)

Wir gehen in Teilen, weil diese Geschichte mehrere interessante Kapitel hat. Am 7. April widmete der PlayStation-Blog Abandoned einen Beitrag, „einen First-Person-Film-Überlebens-Horror-Shooter“. Es wird exklusiv für PS5 sein und sein Start ist für das vierte Quartal 2021 geplant. Es wird entwickelt von Blue Box Game Studios, ein kreatives Team, das anscheinend war im Jahr 2015 in den Niederlanden registriert. Auf der anderen Seite und nicht weniger mysteriös ist der Regisseur von Abandoned Hasan Kahraman, ein Creative, von dem wir keine vorherige Referenz haben.

„Die Geschichte dreht sich um Jason Longfield, der in einem fremden Wald erwacht. Verlassen und ohne sich zu erinnern, wie er dorthin gelangt ist, entdeckt Jason bald, dass er entführt und zu einem dunklen Zweck dorthin gebracht wurde. Im Kampf um sein Überleben besteht sein Hauptziel darin, Flucht“, erwähnt die kurze Beschreibung von Abandoned. Sie haben auch einen Teaser veröffentlicht, um uns einen Einblick in ihr Setting zu geben. Das kann keiner leugnen erinnerte uns an Silent Hill:

YouTube-Poster

Ok, die normale Sache wäre zu denken, dass wir es mit einem Debütstudio zu tun haben, das eine Exklusivitätsvereinbarung mit Sony abgeschlossen hat. Es ist nicht so seltsam, wenn wir uns die neuesten Entwicklungen von PlayStation und ihr Engagement für neu gegründete Studios ansehen. Jedoch, Im PlayStation-Blog wird nicht irgendein Spiel beworben. Im Allgemeinen ist es ein Raum, der ausschließlich der Marke und wichtigen Projekten anderer Unternehmen gewidmet ist, ohne einige unabhängige Vorschläge zu vergessen, die Reflektoren benötigen, um sich bekannt zu machen. Letztere werden jedoch meist zusammen mit anderen Indies in derselben Publikation vorgestellt.

Die Hinweise, die Abandoned hinterlassen hat

Nach der verdächtigen Ankündigung begannen einige Neugierige, Details zu finden, die schnell mit Silent Hill in Verbindung gebracht wurden. Der erste ist der Name des Regisseurs (Hasan Kahraman). Seine Initialen sind die gleichen wie Hideo Kojima, wer auch immer hinter den abgesagten Silent Hills steckt. Willst du noch einen Hinweis? Wenn Sie Hideo vom Japanischen ins Türkische übersetzen, ist das Ergebnis Kahraman. Es wurden keine Informationen über die Flugbahn des oben genannten gefunden, nicht einmal ein LinkedIn-Profil wie bei jedem anderen Entwickler.

Eine kuriose Sache hat mit dem zu tun Blue Box Game Studios-Logo. Sein neuestes Design ist dem von PlayStation Studios sehr ähnlich. An dieser Stelle können wir die Gerüchte über die angebliche Entwicklung eines neuen Silent Hill aus der Hand von PlayStation auf den Tisch bringen. Die schlechte Nachricht ist, dass Konami dies später dementiert hat.

Ein weiterer Hinweis, der auf Silent Hill verweist, findet sich auf dem Blue Box-YouTube-Kanal. Das Header-Bild zeigt einige Hügel (Hügel auf Englisch) mit Nebel mitten drin. Sie wissen sicherlich, dass Nebel schon immer ein Markenzeichen des Konami-Franchise war.

Der Silent Hill-Wahn wurde auf Twitter entfesselt

Wenn Ihnen das oben Genannte nicht mysteriös genug erschien, warten Sie, bis Sie Folgendes sehen. In dieser Woche hat der Twitter-Account von Blue Box, um die Vorfreude auf die E3 2021 zu nutzen, eine Nachricht veröffentlicht andeutet, dass Abandoned Silent Hill war.

„Erraten Sie den Namen:

Verlassen = (Erster Buchstabe S, letzter Buchstabe L). Die Offenbarung kommt.“

Teeproduktion Tea

Offensichtlich wurde der Wahn in den sozialen Medien und mehreren Internetforen entfesselt – das Thema hat jetzt eine eigene Community auf Reddit: / TheblueBoxConspiracy. Aufgrund des überwältigenden Interesses an der Veröffentlichung Blue Box kam heraus, um klarzustellen, dass sie weder zu Konami noch zu Hideo Kojima . eine Beziehung hatten. Sie entschuldigten sich dafür, Silent Hill „verspottet“ zu haben:

Wir wollen Klarheit schaffen. Wir haben keine Beziehung zu Konami. Silent Hill gehört Konami. Wir haben keine Beziehung zu Hideo Kojima. Es war nie unsere Absicht, uns über den Namen Silent Hill lustig zu machen. Wir entschuldigen uns aufrichtig dafür.

In Bezug auf ihren Werdegang bestätigt die Studie, dass sie, obwohl sie vor Abandoned nicht an ihrem eigenen Projekt gearbeitet haben, in der Vergangenheit als Support-team für andere Titel. Welche? Sie antworteten nicht.

Silent Hill-Fans werden zu Detektiven

Stiller Hügel

Dachten Sie, die Aussage beruhigte das Wasser und lenkte die Aufmerksamkeit woanders hin? Du lagst falsch. Einige Mitglieder der Gemeinschaft wurden Detektive, um Suche nach Beweisen für die Silent Hill-Theorie und tatsächlich haben sie es gefunden (über ResetEra und PlayStation LifeStyle).

Hasan Kahraman ist im PlayStation Network als „SneakyWarriorr“ registriert. In seiner Geschichte der gespielten Titel befindet sich Demond Blood, ein Spiel, das nicht einmal im PlayStation Store aufgeführt ist. Als ob das nicht genug wäre, enthüllt es eine Abdeckung von Sirenenkopf, ein Manga, dessen Künstler Junji Ito. Der Vorgenannte gab im September 2020 an, dass er gerne mit Hideo Kojima an einem Silent Hill-Spiel arbeiten möchte.

Stiller Hügel

Hasan Kahraman hat ein alternatives Profilbild mit der Bezeichnung „DEVCON2021“. Diese Veranstaltung fand am 15. und 16. Juni statt, Tagen, als das Internet mit dem Thema Silent Hill seine Ruhe verlor.

Stiller Hügel

Hasan Kahraman hat erhalten 1.238 Trophäen bis heute. Dies ist die gleiche Zahl, die in einem Fernsehwerbespot für Silent Hill 4 erscheint.

Stiller Hügel

Der Erste Death Stranding: Director’s Cut-Trailer, Hideo Kojimas neuestes Projekt, zeigt Sam Porter Bridges in einem blauen Anzug (Blue) beim Betreten einer Kiste (Box), die manche Leute mit dem Namen des mysteriösen Studios in Verbindung gebracht haben. Außerdem trägt der Charakter auf seinem Rücken einen Gegenstand mit der Flagge der Niederlande, dem Ort, an dem Blue Box Game Studios angeblich registriert ist.

YouTube-Poster

Am 3. Dezember 2016 enthüllte Hideo Kojima während der PlayStation Experience, dass Kojima Productions eine Zweitstudium in Amsterdam, Hauptstadt der Niederlande. Blue Box Game Studios wurde 2015 registriert.

Geoff KeighleySein anerkannter Freund von Hideo Kojima und Organisator des Summer Game Fest 2021 (wo der Trailer zu Death Stranding: Director’s Cut enthüllt wurde), bestätigte, dass Hasan Kahraman ihn kontaktiert hat, um Hilfe bei der Enthüllung seines Spiels zu erbitten (Abandoned). Er rechnete damit, dass es in den nächsten Wochen Neuigkeiten geben werde.

Eine Marketingstrategie, die ein negatives Ergebnis haben könnte

Nach der Aufregung sind nur zwei mögliche Ergebnisse in Sicht. Die erste, die sich viele wünschen, ist, dass Abandoned wirklich der erste Blick auf das neue Silent Hill ist. In diesem Fall, Hideo Kojima hätte sein Ding wieder gemacht. Eine im Internet kursierende Theorie besagt, dass der Enthüllungs-Trailer, der am 22. Juni in Echtzeit auf der PS5 laufen kann, eine Demo mit mehr Tracks sein könnte, als auf dem Weg ist. Es kann jedoch auch das Gegenteil passieren. Das heißt, es ist ein gut geplante Täuschung.

Blue Box hat möglicherweise auf eine ebenso interessante wie gefährliche Marketingstrategie zurückgegriffen. Ja, sie haben es geschafft, das Rampenlicht und die Augen auf Abandoned zu lenken, aber wenn es nicht Silent Hill ist, könnte die Reaktion der Community negativ sein – eine Situation, von der ich hoffe, dass sie nicht eintritt. Wir leben in einer Zeit der Spannung und Toxizität in sozialen Netzwerken; all diese Bewegungen und Referenzen könnte nach hinten losgehen für die Absichten des Studiums. Am Dienstag, 22. Juni, können wir das Rätsel lösen – oder einen Teil davon.

Vorheriger ArtikelWie Ubisoft Disney davon überzeugte, sein erstes Star Wars-Spiel zu entwickeln
Nächster ArtikelDie großen Film- und Streaming-Gruppen 2021