Start Sport Olympische Spiele Garbajosa: „Ich habe Xargay gesagt, dass wir hier zusammen sind“

Garbajosa: „Ich habe Xargay gesagt, dass wir hier zusammen sind“

Immer noch in Tokio Jorge Garbajosa meldete sich telefonisch bei AS, um die harten Geständnisse von Marta Xargay . zu beurteilen in El País, in dem er eine persönliche Hölle enthüllt, die ihn aufgrund des angeblichen Drucks des bereits Ex-Wählers Lucas Mondelo zu Bulimie führte.

Wie haben Sie die harten Geständnisse von Marta Xargay in El País aufgenommen? Weil Wissen über das Interview verfügte, so wird es im Text angegeben.

Nun, ich habe es erhalten, da ich das Datum der Veröffentlichung nicht kannte, was ich nicht wusste, dass es heute sein würde, und natürlich, da ich nicht wusste, was veröffentlicht werden würde, den Inhalt des Interviews. Wir wussten, dass kritische Informationen veröffentlicht werden würden, aber mehrere Leute sprachen mit Marta. Marta selbst hat gesagt, dass nicht einmal ihre Familie von der Angelegenheit wusste. Ich habe ein ausgezeichnetes Verhältnis zu den Spielern. Laia Palau ist meine Freundin, ich habe eine sehr liebevolle Beziehung zu Alba Torrens. Natürlich hätten wir in dem Moment, in dem wir etwas gewusst hätten, es so gekürzt, dass eine solche Situation nicht aufgetreten wäre und der Trainer nicht in seiner Position weitergemacht hätte. Ich habe eine 18 Monate alte Tochter. Ich möchte meine Tochter, ich weiß nicht auf welchem ​​Niveau, aber ich möchte, dass sie Basketball spielt. Ich kann mir nicht vorstellen, dass meine Tochter so eine Situation durchmachen könnte.

Das sind starke Vorwürfe.

Ich habe persönlich mit Marta gesprochen. Damit sie sich bedeckt fühlt, um ihr alle Unterstützung anzubieten. Wir wissen, wie die Welt des Basketballs aussieht, dass sie nicht schwarz oder weiß ist. Dass es in der Umkleidekabine bessere und schlechtere Verhältnisse gibt, verschleißt. Aber das überschreitet die Schwelle und wenn wir irgendwann etwas gewusst hätten, hätten wir keine Sekunde überschritten.

Sind Sie besorgt, dass mehr Spieler kommen, um dieses Problem zu melden?

Was ich natürlich wissen möchte ist, ob es weitere Fälle dieser Art gibt, um die notwendigen Maßnahmen zu ergreifen. Wenn es passiert ist, ist es klar, dass er es schweigend hingenommen hat, denn Laia Palau, die Kapitänin dieser Mannschaft, hat 20 Sommer ihres Lebens geopfert, um nacheinander bei dieser Nationalmannschaft zu sein, und es besteht keine Möglichkeit, dass sie wäre gekommen, wenn er solche verabscheuungswürdigen Verhaltensweisen gesehen hätte (in den Informationen von El País spricht Marta Xargay über Mondelos Verhalten in seinem alten Club Dynamo Kursk)

Sind Sie schockiert, besorgt, enttäuscht?

Im Moment mache ich mir Sorgen um Marta. Denn auf keinen Fall kam es mir in den Sinn. Ich habe Marta gesagt, als wir miteinander gesprochen haben, dass wir hier zusammen sind. Und was mir klar ist, ist, dass die einzig mögliche Aufgabe darin besteht, auf den Grund zu gehen, um jede Art von Verhalten dieser Art auszurotten.

Hat Sie ein Spieler angerufen, um zu rutschen, der das Thema kannte??

Im Moment, das ist 22:00 Uhr in Tokio, 15:00 Uhr in Madrid, Nr. Ich habe nur mit Marta gesprochen. Was ich will, ist, dass wir alle, die sie lieben, sie bis zum Maximum einwickeln.

Vorheriger ArtikelNicola Sturgeon hat einen Schlag versetzt, als die Schotten Nein zur Unabhängigkeit sagen | Politik | Nachrichten
Nächster ArtikelJorge Martin regiert in Spielberg