Start Sport Olympische Spiele Fußball | Olympische Spiele: Pedri und der Rest der Spieler werden...

Fußball | Olympische Spiele: Pedri und der Rest der Spieler werden bei diesen Olympischen Spielen folgen

Was Pedri in einem anderen spielen Liga nach dem Eurocup Was er getan hat, obwohl er 18 Jahre alt war, werden wir hier einen anderen Spieler aus dem Jahr überprüfen Spanien und die vier Fußballer, die darin glänzen können Olympische Spiele. Der Kanarienvogel gehört zu einer besonderen Kategorie, daher konkurriert seine Klasse nicht mit dem Rest der Sterblichen.

Seine eigenen Teamkollegen und der Trainerstab sind in Ehrfurcht vor einem Pedri der die Tatsache nicht zu bemerken scheint, dass er in der Vergangenheit fast alle Spiele bestritten hat Eurocup und war einer der Spieler mit den meisten Minuten der minutes Barcelona während der vergangenen Kampagne. Japan erhalten Pedri mit offenen Armen.

Abgesehen von der Azulgrana werden wir jetzt fünf Spieler hervorheben, die ihrem Team das Gold geben können.

Marco Asensio (Spanien)

Es besteht kein Zweifel, dass innerhalb der Auswahl Spanisch hätte gewählt werden können Dani Olmo, Oyarzabal, Ceballos, Merino oder jeder andere der 20 verbleibenden Spieler im Team, aber dieses Turnier kann das Marco Asensio. Der Spanier kommt zu dem Termin mit der Idee, sich selbst zu rechtfertigen, um zu zeigen, dass er wieder zu dem Fußballer werden kann, der vor seiner Verletzung staunte und der viele Jahre lang ein entscheidender Spieler war.

Verletzungen gehören der Vergangenheit an und heute sind Kraft, Schnelligkeit, Enthusiasmus und der Wunsch, mit einem Trainer zu spielen, der immer das Beste aus ihm herausgeholt hat. Verlor die Eurocup werde aber für ein paar antreten Olympische Spiele, ein Turnier, das das Sportleben der Madridista deutlich verändern könnte.

Spanien er braucht sein Ziel, seinen Überfluss und seine Freude am Spiel. Es passt auch perfekt zu Dani Ceballos und daher ist die Show gesichert.

Dani Alves (Brasilien)

Neben dem Wort Wettbewerber sollte ein Bild von . erscheinen Dani Alves im Wörterbuch. Er hat Ligen, Champions Leagues, Supercups aller Art gewonnen, Pokale fast jeden Titel, den man sich vorstellen kann. Nun, mit 38 Jahren ist er in Japan um eine Goldmedaille zu kämpfen.

Sein Ehrgeiz und sein Wettbewerbsgen vereinen die mögliche mangelnde Geschwindigkeit im Spiel, sein Alter hindert ihn jedoch nicht daran, der herausragendste Fußballer in seinem Team zu sein. Wir werden es natürlich nicht entdecken Dani Alves An dieser Stelle des Films hoffen wir nur, dass der Crossover mit Spanien nicht im Viertelfinale.

Florian Thauvin (Frankreich)

In einem Frankreich ohne große Stars stechen erfahrene Spieler hervor wie Florian Thauvin. Mit den französischen Mannschaften, ohne ihre Fußballer gehen zu lassen Japan, in der französischen Nationalmannschaft haben sie sich als neuer Spieler von . zu einem Kriegsveteranen entwickelt Tiger.

Ein sehr stilvoller Mittelfeldspieler, der den Ball handhabt und in tausend Kämpfen abgehärtet ist, wird er das Leuchtfeuer von a Frankreich Das kommt ohne großen Druck, aber mit dem Gedanken, eine gute Überraschung bereiten zu können. Nimmt nicht mehr an Europa der Ex von Marseille, aber man darf nicht vergessen, dass die Minuten in der mexikanischen Liga verschenkt werden.

Max Arnold (Deutschland)

Auf Spanien wir wissen genau, wie sie ausgegeben werden Max Arnold weil er uns am Ende verrückt gemacht hat Polen U21-Europameisterschaft 2017, genau mit Ceballos, Asensio und Vallejo auf dem Gras und Oyarzabal, Merino und Soler in der Ankündigung. Der kreative deutsche Mittelfeldspieler ist die große Bedrohung einer Mannschaft, die nicht mit ihren großen Stars daherkommt, aber dennoch deutsch ist. Etwas, das bedeutet, dass er bis zum letzten Moment bis zum Maximum antreten wird und das Ihnen mit einem Atemzug Angst einjagen kann.

Einer der Größten des deutschen Teams und ein wahres Idol in Wolfsburg, wo er bisher seine gesamte Sportkarriere absolviert hat, destilliert den Fußball durch seine Stiefel. Qualität im Dienste eines jungen, aber stets wettbewerbsfähigen Teams.

Franck Kessie (Elfenbeinküste)

Afrikanische Mannschaften sind bei dieser Art von Turnieren immer schwer zu besiegen und wenn sie Anführer wie den Milanista haben Kessie, es geht bergauf. Rund 25 Millionen Euro zahlte das transalpine Team im vergangenen Sommer für einen spielübernehmenden Spieler. Von Grund auf gibt er das Tempo vor und bewegt seine Mitspieler.

In einem Team, in dem es vielleicht nicht um Qualität geht, Kessie es ist eine tolle Oase. Es ist zu einem Schlüsselstück dieses neuen geworden Mailand und so sehr war seine Projektion, dass es zu einer Beziehung zu dem geworden ist Real Madrid. Ein gutes Turnier könnte die Türen zu einem Verein öffnen, der größere Ambitionen hat als der Mailänder Spieler.

Vorheriger ArtikelHacker fordert 250.000 XMR von der Ölgesellschaft, um gestohlene Dateien zurückzugeben
Nächster ArtikelDie Vereinigten Staaten kommen ohne „Dream Team“, aber mit einem historischen Team aus Schwarzen an