Start Sport Fußball bei den Olympischen Spielen Tokio 2020: Zeitplan, Ergebnisse und wo man...

Fußball bei den Olympischen Spielen Tokio 2020: Zeitplan, Ergebnisse und wo man es sehen kann

Der Männerfußball bei den Olympischen Spielen 2020 in Tokio beginnt am 21. Juli und endet am 7. August. Der Wettbewerb hat insgesamt 16 Teams und sechs Austragungsorte: Kashima, Tokio, Rifu, Sapporo, Saitama und Yokohama, wo das Finale ausgetragen wird. Das Spanien von Luis de la Fuente wird in Gruppe C zusammen mit Ägypten, Australien und Argentinien eingerahmt.

Das Turnier wird in vier Gruppen zu je vier Teams organisiert und die ersten beiden kommen in die Endrunde. Das Viertelfinale wird am 31. Juli ausgetragen, das Halbfinale am 3. August und das große Finale am 7. August. Der Streit um den dritten Platz und damit um die Bronzemedaille findet einen Tag zuvor statt.

Weitere Informationen (Auto)

Nachrichtentitel (automatisch)

Aktueller Olympiasieger ist Brasilien, das Deutschland im Finale der Olympischen Spiele 2016 in Rio de Janeiro im Elfmeterschießen besiegte.. Nigeria verdrängte Honduras im Kampf um den dritten Medaillenplatz und holte Bronze. In dieser Ausgabe konnte sich Nigeria nicht qualifizieren und nur drei der vier Halbfinalisten aus der vorherigen Ausgabe wiederholen sich in Tokio.

Luis de la Fuentes Spanien hat ein Luxusteam, das in Tokio antreten kann und ist ohne Zweifel einer der großen Anwärter auf die Medaillen. Ohne die endgültige Anwesenheit von Sergio Ramos besteht der Kader des spanischen Teams neben anderen wichtigen Spielern wie Dani Olmo, Unai Simón, Pau Torres und Mikel Oyarzabal, die Spanien bei der Europameisterschaft verteidigt haben.

Teilnehmende Teams

Gruppe A

Japan, Südafrika, Mexiko und Frankreich

B-Gruppe

Neuseeland, Südkorea, Honduras und Rumänien

Gruppe C

Ägypten, Spanien, Argentinien und Australien

Gruppe D

Brasilien, Deutschland, Elfenbeinküste und Saudi-Arabien

Spielplan

1. Spieltag (22. Juli)

16:30 Uhr: Ägypten – Spanien 17:00 Uhr: Mexiko – Frankreich 17:00 Uhr: Neuseeland – Südkorea 17:30 Uhr: Brasilien – Deutschland 19:30 Uhr: Argentinien – Australien 20:00 Uhr: Japan – Süd Afrika 20:00 Uhr: Honduras – Rumänien 20:30 Uhr: Elfenbeinküste – Saudi-Arabien

Spieltag 2 (25. Juli)

16:30 Uhr: Ägypten – Argentinien 17:00 Uhr: Frankreich – Südafrika 17:00 Uhr: Neuseeland – Honduras 17:30 Uhr: Brasilien – Elfenbeinküste 19:30 Uhr: Australien – Spanien 20:00 Uhr: Japan – Mexiko 20:00 Uhr: Rumänien – Südkorea 20:30 Uhr: Saudi-Arabien – Deutschland

3. Spieltag (28. Juli)

17:00 Uhr: Saudi-Arabien – Brasilien 17:00 Uhr: Deutschland – Elfenbeinküste 17:30 Uhr: Rumänien – Neuseeland 17:30 Uhr: Südkorea – Honduras 20:00 Uhr: Australien – Ägypten 20:00 Uhr: Spanien – Argentinien 20: 30 Stunden: Frankreich – Japan 20:30 Stunden: Südafrika – Mexiko

Viertelfinale (31. Juli)

1. Gruppe A – 2. Gruppe B 1. Gruppe C – 2. Gruppe D 1. Gruppe B – 2. Gruppe A1º Gruppe D – 2. Gruppe C

Halbfinale (3. August)

Gewinner 1 – Gewinner 2 Gewinner 3 – Gewinner 4

Dritter Platz (6. August)

Verlierer 1 – Verlierer 2

Finale (7. August)

Gewinner 1 – Gewinner 2

Vorheriger ArtikelTennis | Olympia: Djokovic: „Ohne Nadal oder Federer fremd sein“
Nächster ArtikelOlympische Spiele 2021: Mireia Belmonte und Sal Craviotto, die Stars in Tokio 2020 Tokyo