Start Sport für den Titel 32 von Guardiola

für den Titel 32 von Guardiola

08.06.2021 um 18:58 Uhr MESZ

betfair

Leicester gegen Manchester City
Sonntag, 8. August

Guardiola strebt den 32. Titel seiner Karriere an. Enormer Rekord. Um dies zu erreichen, muss er jedoch Leicester zu einem Spiel im Community Shield besiegen. Es ist in Wembley und es ist das Duell, das den Premier League-Champion City mit dem FA-Cup-Champion, den von Brendan Rodgers angeführten „Füchsen“, misst. Ein Supercup Anfang August und mit einer Stadt, die noch auf dem Markt taucht. Es scheint nicht das ideale Szenario zu sein, den „Bürger“ als Superfavoriten zu bezeichnen, obwohl ihr Anteil attraktiv ist für [1.85].

Tatsächlich ist die Niederlage von City im Champions-League-Finale gegen Chelsea noch in Erinnerung. Guardiola wurde von seiner eigenen Natur verraten, als er an diesem Tag ohne einen defensiven Mittelfeldspieler spielte. Chelsea nutzte es aus, um sie auf dem Zähler zu rätseln. Hinzu kommen die Stärken von Leicester, einer in vielerlei Hinsicht ähnlichen Mannschaft wie Tuchel: schlagkräftig im Mittelfeld und sehr schnell in den Wechseln. Die Verpflichtung von Patson Daka gibt ihm eine weitere Option im Angriff. Natürlich schmälert die Verletzung von Fofana im letzten Testspiel gegen Villarreal seine Defensivleistung.

Die Stadt dominierte den letzten Premier von oben bis unten, aber es geht mit Personalwechseln, um für eine weitere Saison in der Top-Elite zu bleiben. Es fehlt der Champions League, ein unvergessliches Team zu sein, ein Projekt, das mit Guardiola vielleicht schon das beste in der Vereinsgeschichte ist. Grealish kam für 118 Millionen und als nächstes ist Kane zu erwarten. Im vollen Sturm von Messi scheinen die Pläne des „Bürgers“ woanders hinzugehen. Der Gewinn dieses Community Shields zwischen den Saisons kann als Anstoß für den neuen Kurs dienen, der beginnt. Natürlich hat Leicester Chelsea schon den letzten FA Cup entrissen. Er weiß, wie es ist, starke Teams zu besiegen. Es ist dein Gen. So gewann auch diese Premier-Geschichte vor einigen Jahren …

Vorheriger ArtikelReinier: „Spanien ist eine tolle Mannschaft, es wird ein tolles Spiel“
Nächster ArtikelBrexit-Nachrichten: Briten sind wütend, als Irland wegen Bürokratie mitten im Streit zwischen der EU und dem Vereinigten Königreich gefangen ist | Politik | Nachrichten