Start Gaming Ex-Nintendo-Mitarbeiter über „Heilige Gral“, Helden treffen und eine Kirby-Karte im Wert von...

Ex-Nintendo-Mitarbeiter über „Heilige Gral“, Helden treffen und eine Kirby-Karte im Wert von 10.000 US-Dollar aufbewahren – Feature

Bild: Rob A

Wir wurden kürzlich von einem Leser mit Details zu einem gefundenen Schatz kontaktiert – einer unglaublich seltenen Kirby e-Reader-Karte, die exklusiv für einen persönlichen E3 2002-Wettbewerb erstellt wurde. Es war nicht nur eine limitierte Karte, die vor fast zwei Jahrzehnten für ein branchenspezifisches Event erstellt wurde, sondern auch ein mit dem ersten Preis ausgezeichnetes Beispiel (von dem nur 10 produziert wurden), das auf wundersame Weise der Zerstörung durch die Nintendo-Show-Repräsentanten entging, die für die Sicherstellung der Preise verantwortlich waren konnte nicht zweimal eingelöst werden.

Diese Karte stammte aus einer nie geöffneten Packung, die schließlich in den Besitz eines glücklichen ehemaligen Mitarbeiters von Nintendo of America gelangte. Rob A hat kürzlich die e-Reader-Karte versteigert, wobei der Zuschlag bei coolen 10.600 US-Dollar liegt.

Nach dem Verkauf hatten wir das Glück, mit Rob über diesen unglaublichen Fund zu sprechen – um mehr über die Geschichte hinter der Karte zu erfahren, wie er ihre Erhaltung vor dem Verkauf sichergestellt hat, und um einen Blick auf einige der anderen Schätze dieser ehemaligen Karte zu werfen NOA Mitarbeiter hat über die Jahre gesammelt…

Die Kirby-Karte (oben links) und andere, die Rob gefunden hat, zusammen mit den Preisen für den ersten und zweiten Platz hatten die Teilnehmer der E3 2002 eine Chance zu gewinnenDie Kirby-Karte (oben links) und andere, die Rob gefunden hat, zusammen mit den Preisen für den ersten und zweiten Platz hatten die Teilnehmer der E3 2002 eine Chance zu gewinnen (Bild: Rob A)

Nintendo Life: Können Sie uns zunächst einen kleinen Hintergrund darüber geben, wie Sie überhaupt in den Besitz dieser Karte gekommen sind? Waren Sie auf der E3 2002?

Rob A: Es ist reiner Zufall, dass die Karten bei mir gelandet sind. Wir haben im Laufe der Jahre bei Nintendo viele Dinge gesammelt/gespeichert. Während eines Umbaus in einem der Gebäude wurden wir gebeten, viele alte Schränke aus den 80er Jahren auszuräumen und wegzuwerfen, darunter makellose Ersatzhandbücher, Schulungsmaterialien und altes Zubehör für Agenten aus der Zeit der Spielberater. Zusammen mit diesem Zeug musste ich die Herde der alten Systeme und des gesammelten Swags ausdünnen. Als Fan war ich etwas beschämt bei dem Gedanken, irgendetwas davon zu zerstören.

Jedenfalls fragte ich, ob ich ein paar Sachen behalten dürfe… davon waren ein paar Schachteln mit alten Broschüren und losen Karten. Die beste Vermutung, die ich habe, ist, dass Swag von der E3 zu der Gruppe zurückkehrte, in der ich war, und einfach untätig da saß, dazu bestimmt, dass jemand rauswirft oder entdeckt. Ich bin dankbar, dass es entdeckt wurde, da ich ungelöste Geheimnisse hasse.

Sie haben diese Karte offensichtlich schon seit einiger Zeit, haben die Packung aber vermutlich erst vor kurzem geöffnet. Woher?

Nachdem ich gegangen war, lag vieles von dem Zeug in Kisten in meiner Garage, bis ich ungefähr eine Woche, bevor ich die Karten fand, mit dem Aufräumen und Ordnen begann. Außer einer ungeöffneten Packung war alles andere lose. Sitzen Sie gemütlich in einem Stapel von Mario Party und Animal Crossing E-Readern und verschiedenen Karten.

„Meine eReader-Sammlung ist ein Schulungshandbuch für Agenten … voller organisierter Karten.“

Was war Ihr erster Gedanke, als Sie die Karte gescannt haben und sie sich als Gewinner des 1. Platzes herausstellte? Wussten Sie sofort die Bedeutung?

Ich kannte die Bedeutung des Rudels, war aber erst am Wochenende zu den losen gekommen. Sofort kam ich nach oben, um meiner Frau einen Scherz zu machen … als hätte ich den Gewinner. Ich hatte drei, also als ich ihr von den Karten erzählte, wollte ich auf Karte zwei so tun, als hätte ich den Gewinner…

Meine Arme erstarrten. Das Bild tauchte auf und der Jingle spielte. Ich fühlte mich, als hätte ich wie 2002 gewonnen. Ich sagte „OMG, Schatz, das ist wirklich eine Karte für den ersten Platz“. In diesem Moment wusste ich, dass ich der einzige war, der diesen Jingle in fast 20 Jahren gehört hatte.

Wie haben Sie, nachdem Sie festgestellt haben, was Sie haben, sichergestellt, dass die Karte nicht versehentlich beschädigt wird, während Sie sich entschieden haben, was Sie damit machen möchten?

Um die Frage zu beantworten, die viele Leute denken: Die Daten werden ordnungsgemäß archiviert. Denn das erste, was ich dachte, war… wenn ich das verkaufe, wird es wahrscheinlich nie wieder das Licht der Welt erblicken

Ich habe ein paar Naturschützer kontaktiert, um zu fragen, wie ich damit umgehen soll. Dann habe ich das Video gemacht, damit ich aufhören konnte, es zu wischen. Dann habe ich es blockiert. Um die Frage zu beantworten, die viele Leute denken: Die Daten werden ordnungsgemäß archiviert. Denn das erste, was ich dachte, war… wenn ich das verkaufe, wird es wahrscheinlich nie wieder das Licht der Welt erblicken, und das wäre traurig.

Die zweite Frage lautet: „Warum verkaufen?“ Ganz einfach… Ich liebe E-Reader, aber ich bin kein Sammler davon. Ich habe eine kleine Probe, aber ich bevorzuge die Spiele.

Letztendlich haben Sie die Karte nicht über ein Auktionshaus, sondern bei eBay verkauft – was stand hinter dieser Entscheidung?

Ich habe Heritage und einen anderen beliebten Auktionsblock kontaktiert und ihnen die Informationen gegeben. Heritage antwortete mir mit einem ‚Nein‘, da es buchstäblich keine Historie gab und ich für eine Einreichung mindestens eine Bewertung von 10.000 benötigte. Wenn ich mehr Zeug hätte, würden sie es in Betracht ziehen. In Anbetracht der Kosten für die Vorbereitung und der Verkaufskosten hatte ich bereits Auktionen und beschloss, das Glück einfach dem Zufall zu überlassen.

Ich wurde ein bisschen dafür kritisiert, dass ich nicht mehr bekomme, aber die Werte werden durch die Zahlungsbereitschaft der Leute bestimmt. Wenn es später jemand tötet, hatte ich buchstäblich keine Ahnung, dass ich es überhaupt hatte … die Perspektive ist wichtig und ich kenne jemanden, der sie schätzt.

Wir sind uns sicher, dass der Versand eines so kleinen, hochwertigen Artikels einige Kopfschmerzen bereiten muss! Welchen Lieferservice hast du am Ende genutzt (oder war es nur Abholung)?

Ich habe das Porto für den Gewinner übernommen. 1 Tag Versand, stark versichert. Unterschrift erforderlich und gefilmt sowohl beim Verpacken, Kleben als auch beim Ablegen des Scans. Keine Chance, UPS würde es lustig versuchen.

Scannen der Kirby E3 2002 e-Reader-KarteBild: Rob A

Vor dem Verkauf haben Sie Schritte unternommen, um sicherzustellen, dass die Karte erhalten bleibt. Können Sie uns sagen, mit wem Sie Kontakt aufgenommen haben und wie es dabei ging?

Erhaltung [in collaboration with community-driven non-profit Hit Save] bestand aus einem qualitativ hochwertigen Scan von beiden Seiten und der Messung der Farbwerte, um sicherzustellen, dass alles eingehalten wurde. Wir haben auch ein paar andere Karten, die ich hatte, und einige Verpackungen aufbewahrt, während der Scanner bei mir war. Ich hätte es leicht selbst handhaben können, da ich einen Hintergrund mit Druckmaterialien habe, aber auf diesen Karten stehen tatsächliche Daten auf dem Spiel. Ich habe auch ein paar andere konsultiert, um sicherzustellen, dass sie sich damit wohl fühlen.

Was wird aus den anderen „kleineren“ Karten, die in der E3 2002-Packung enthalten waren? Hast du noch andere hochwertige Nintendo-Artikel in deiner Sammlung?

Ich verkaufe noch eine Packung und dann werde ich das Ereignis in meiner Sammlung gedenken [see the WaveBird, Pokémon GBA and e-Reader card layout further up the page].

Ich habe ein paar Heilige Grals, die ich durch Flohmärkte und interne Auktionen gesammelt habe. Dinge, die meiner Frau und mir wichtig sind. Ein versiegelter und makelloser NES-Stack-Up, ein Superbrite-Schild, das funktioniert, eine Punch-Out-Schattenbox mit grünen Boxhandschuhen, signiert von Reggie und Don… Gold Famicom Punch Out-Wagen… kompletter Virtual Boy mit US-Spielaufstellung.

Ja, das ist ein Qbby-amiibo oben auf dem Bücherregal, ein Vectrex unten und Reggies Unterschrift auf einem Boxhandschuh

Die wichtigen Teile der Nintendo-Systeme, die ich sammle, sind die Hüllen, die für die Systeme hergestellt werden. Ich habe auch das gesamte Famicom-System und die Peripheriegeräte in einer Box gesammelt … und einen guten Regenbogen an Spielen. Ich spiele viel auf meinem Famicom und habe eines von Retrofixes wunderschön restauriert und modifizieren lassen. Die Farben und das Fehlen von Jailbars sind auf einer CRT erstaunlich.

Also ja, solche Sachen.

Die Karte wurde für über 10.000 US-Dollar verkauft – haben Sie Pläne für dieses Bargeld?

Was das Geld angeht… Ich habe zwei Teenager und einen Zweijährigen. Dafür brauche ich 40 weitere Karten. Sicher hat meine Frau etwas Großartiges verdient. Sie unterstützt mein Sammeln von Spielhallen und Nintendo-Artikeln wie keine andere.

Bedauern Sie den Verkauf der Karte? Haben Sie einen Nintendo-bezogenen Gegenstand, von dem Sie sich nicht trennen konnten?

Wie ich schon sagte, hatte ich buchstäblich keine Ahnung, dass ich das vor ein paar Wochen hatte. Ich weiß, dass die Leute um mich herum ihren Gedanken freien Lauf lassen… aber ich bin wirklich glücklich, dass ich die Karte halten konnte, die Aufregung spüren, mehr über die Karte und die Geschichte dazu erfahren… sie archivieren… und schließlich die Aufregung der Auktion verfolgen konnte. Wenn es nur für 500 Dollar verkauft wurde, sollte das so sein.

Ich habe während meiner Arbeit in der Branche viele tolle Dinge gesehen und erlebt, die ich nie vergessen werde, und das gehört dazu. Es ist eine erstaunliche Branche und viele nehmen die Gelegenheit als selbstverständlich hin. Viele Kindheiten und Wege zum Erwachsensein werden darin gemacht und ich durfte dabei sein.

"Das war vergleichbar mit der Karte… meine Helden kamen zu meiner Switch-Demostation in NYC, bevor alle Fans die Switch… MK8D auf meinen Sitzen in der Fluggesellschaft sehen konnten." - Rob bei der Interaktion mit Eiji Aonuma und Shigeru Miyamoto„Das war vergleichbar mit der Karte… meine Helden kamen zu meiner Switch-Demostation in NYC, bevor alle Fans die Switch… MK8D auf meinen Sitzen in der Fluggesellschaft sehen konnten.“ – Rob über die Interaktion mit Eiji Aonuma und Shigeru Miyamoto (Bild: Rob A)

Vielen Dank an Rob, dass er sich die Zeit genommen hat, mit uns zu sprechen und seine beeindruckende Nintendo-Sammlung und seine Erinnerungen zu teilen.

Vorheriger ArtikelUK-Startzeit, volle Undercard, Live-Stream und wie man heute Abend den IBF-Titelrückkampf im Federgewicht sieht
Nächster ArtikelOpen Car Theatre: Tragbare Projektoren für ein Heimkinoerlebnis unterwegs