Start News erstes Gameplay und Erscheinungsdatum

erstes Gameplay und Erscheinungsdatum

Eines der am meisten erwarteten Spiele des Jahres 2021 ist zweifellos Far Cry 6. Ubisofts ursprünglicher Plan war die Einführung in der ersten Jahreshälfte. Die Pandemie behinderte jedoch die Entwicklung und übertrug sie auf die zweite Jahreshälfte. In der Tat haben wir bereits Erscheinungsdatum: 7. Oktober. Um die Vorfreude auf den Titel wiederzubeleben, hat das französische Unternehmen das erste Gameplay veröffentlicht, mit dem wir endlose Details sehen können, die uns in der offenen Welt erwarten.

Auf grafischer Ebene macht Far Cry 6 im Vergleich zur vorherigen Ausgabe einen wichtigen Sprung. Natürlich läuft das gezeigte Gameplay auf einem PC, sicherlich auf einem High-End-Computer. Trotzdem geht Ubisoft davon aus, dass die Konsolen der neuen Generation, die PlayStation 5 und die Xbox Series X | S, qualitativ hochwertige Grafiken anzeigen können. Sie können sehen, dass sie die Hardware nutzen, um das Szenario genauer zu beschreiben.

Apropos Inszenierung, Far Cry 6 spielt in Yara, ein fiktives Land, das eindeutig von Kuba inspiriert ist. Die Region wird von der kontrolliert Diktator und Bösewicht Antón Castillo, der von ihm selbst gespielt wird Giancarlo Esposito (Moff Gideon in The Mandalorian oder Gus Friné in Breaking Bad). Die Bürger haben jedoch die Nase voll von dem Tyrannen und haben Waffen ergriffen, um zu versuchen, sein Regime zu stoppen. Unser Charakter, Dani Rojas, wird sich ebenfalls an der Revolution beteiligen.

Städtische Gebiete und Hunderte von Aktivitäten in Far Cry 6

Eine der wichtigsten Neuerungen von Far Cry 6 ist, dass wir diesmal haben werden Zugang zu einer großen Anzahl von städtischen Gebieten. Und es ist so, dass das Franchise uns zuvor vorgeschlagen hat, die ausgedehnten Naturlandschaften und nur einige kleine Städte zu erkunden. Jetzt können Sie jedoch große Städte besuchen, in denen sich Castillos militärische Macht konzentriert. Die Hauptstadt mit dem Namen Esperanza ist mit Abstand der größte städtische Standort. Durch die Einführung dieser Städte konnten die verfügbaren Aktivitäten erhöht werden.

„Erleben Sie zum ersten Mal in Far Cry eine weitläufige Hauptstadt: Esperanza, den bislang größten Far Cry-Spielplatz. Besiege Anton auf dem Sitz seiner Macht, indem du versteckt bleibst oder es mit der Armee in einer Schießerei auf der Straße aufnimmst. Wählen Sie von der Kontrolle über ein Pferd bis zur Übernahme eines Panzers Ihren Lieblingstransporter, um gegen das Regime zu kämpfen, oder reisen Sie einfach mit Stil nach Yara. „

Im Gameplay können wir sehen, dass es sich im Gegensatz zu den Vorgängertiteln um a handelt ungewöhnliches Arsenal. Ja, die klassischen Gewehre oder Klingenwaffen sind zurück, aber Far Cry 6 bietet auch seltene Waffen. Zum Beispiel könnten wir a sehen tragbarer Raketenwerfer das ist auf der Rückseite geladen. Auf diese Weise können Sie einen Luftangriff in einem von Feinden befallenen Gebiet ausführen. Sie können auch a verwenden „Diskuswerfer“ den Weg frei machen.

Weiter zum Thema Personalisierungspielt das Aussehen Ihres Charakters eine entscheidende Rolle im Gameplay. Dabei geht es nicht nur darum, das Erscheinungsbild zu ändern, sondern auch darum, die Vor- oder Nachteile zu analysieren, die jede Rüstung oder jedes Objekt bietet. Schließlich ist es wichtig, dass Sie das wissen Far Cry 6 gibt Ihnen die Freiheit, Ihrem eigenen Spielstil zu folgen. Möchten Sie heimlich sein und aus der Ferne mit einem Scharfschützengewehr angreifen? Gehen Sie geradeaus. Möchten Sie sich lieber von Rambo inspirieren lassen und Ihre Feuerkraft überall demonstrieren? Sie können es auch tun. Das Spiel wird am 7. Oktober für PS4, PS5, Xbox One, Xbox Series X | S und PC verfügbar sein.

YouTube-Poster