Start News Erste Bilder zu „Army of Thieves“, Prequel zu „Army of the Dead“

Erste Bilder zu „Army of Thieves“, Prequel zu „Army of the Dead“

Armee der Toten Es war einer der großen Erfolge von Netflix im Jahr 2021. Die Plattform nutzte das Rampenlicht von Zack Snyder und schaffte es, einen unterhaltsamen Spielfilm wie jeder andere Zombie zu liefern. Daher war es unvermeidlich, dass das Franchise fortgeführt wird, jedoch nicht mit einer direkten Fortsetzung, sondern mit einem Prequel: Armee der Diebe. Besagter Film wird mit Ludwig Dieter, der für viele der beste Charakter in Army of the Dead war.

Überraschenderweise wird es nicht notwendig sein, auf ‌Army of Thieves zu warten, da Netflix und Zack Snyder das Projekt kurz nach dem Ende von Army of the Dead (via Collider) gestartet haben. Natürlich wird Snyder, obwohl er das Drehbuch mit Shay Hatten geschrieben hat, die Richtung vorgeben Matthias Schweighöfer. Ihre Dreharbeiten sind so weit fortgeschritten, dass sie die geteilt haben erste Bilder. In ihnen sehen wir Ludwig Dieter begleitet von neuen Charakteren, für deren Interpretationen Nathalie Emmanuel, Ruby O. Fee, Stuart Martin und Guztavo Khanage verantwortlich sind.

Wenn alles nach Plan läuft, das Prequel zu Army of the Dead erscheint im Herbst 2021. Offensichtlich ist es in der Filmindustrie nicht üblich, dass zwei Filme eines Franchises im selben Jahr das Licht der Welt erblicken. Angesichts der ehrgeizigen Strategie von Netflix in Bezug auf die Produktion von Originalinhalten sollte es jedoch nicht überraschen, dass das Haus aus dem Fenster geworfen wird, um einen attraktiven Katalog zu pflegen.

Erwarten Sie nicht, dass ‌Army of Thieves der Linie der Armee der Toten folgt. Obwohl beide im selben Universum angesiedelt sind, Zombies werden keine grundlegende Rolle spielen in der Prequel-Erzählung. Wir wissen, dass die Geschichte uns die Abenteuer von Ludwig Dieter und seinen Kollegen in verschiedenen Teilen der Welt erzählen wird, während gleichzeitig die ersten Tage des Virusausbruchs, der in Las Vegas Chaos verursacht, vorübergehen.

Tatsächlich ist der Plan von Netflix und Zack Snyder, ein zweites Prequel um in den Ursprung der Zombie-Katastrophe einzutauchen. Jedoch, Armee der Toten: Das verlorene Vegas, wie sie den Inhalt benannt haben, wird es a Zeichentrickserie. Seine Geschichte orientiert sich an der Entstehung von Zeus, dem Anführer der Zombiehorde und der bereits im Hauptspielfilm auftrat. Habe keinen Zweifel, dass das Franchise hier bleiben wird und Army of Thieves der erste Schritt ist, um sein Universum zu erweitern.

Vorheriger ArtikelWer ist Alioth und welche Beziehung hat sie zu Kang dem Eroberer?
Nächster ArtikelNASA und Lockheed Martin arbeiten an einem „stillen“ Überschallflugzeug