Start News Enthülle ein Osterei, das 20 Jahre lang versteckt war

Enthülle ein Osterei, das 20 Jahre lang versteckt war

In dieser Woche kündigte Microsoft den Beginn der Feierlichkeiten anlässlich des Xbox 20-jähriges Jubiläum. Ja, ob Sie es glauben oder nicht, die Redmond-Videospielplattform wird nächsten November zwei Jahrzehnte alt sein. Einige nutzen die Veranstaltung unbekannte und interessante Details über die ursprüngliche Xbox. Die, die wir Ihnen heute mitteilen werden, war seit 20 Jahren versteckt, obwohl sie mehr sein könnten.

Ein Ingenieur, der angeblich an der Entwicklung der ersten Xbox gearbeitet hatte und lieber anonym blieb, gab Kotaku dies bekannt Die Konsole verbirgt seit dem Start ein Osterei. Das heißt, seit dem fernen November 2000. Tatsächlich können wir sagen, dass es sich „versteckt“ hat, da die oben genannten Medien genügend Beweise erhalten haben, um zu bestätigen, dass es tatsächlich real ist. Sie können es selbst überprüfen, wenn Sie eine Xbox haben, die noch funktioniert.

Osterei Zeigt eine Liste mit den Namen aller Entwickler an, die an der Erstellung des Dashboards beteiligt waren. Mit anderen Worten: auf der Oberfläche der ersten Xbox. Es sollte beachtet werden, dass das neue Osterei einem anderen, das seit langem bekannt ist, etwas ähnlich ist, die Art und Weise, es zu aktivieren, jedoch sehr unterschiedlich ist.

So sehen Sie das Osterei auf Ihrer Xbox

Natürlich müssen Sie auf eine Reihe von Schritten zurückgreifen, an die zu diesem Zeitpunkt noch kein Spieler gedacht hätte. Und es ist so, dass die Arbeiter nicht beabsichtigten, es zu entdecken. Der Entwickler schlägt vor, dass, wenn gefunden, bedeutete, dass der Quellcode für das Xbox-Betriebssystem durchgesickert war. Bis zu einem gewissen Grad war das Osterei eine Alarmsignalkatastrophe.

«Ich habe wirklich nicht erwartet, dass sie es finden, es sei denn, der Quellcode ist durchgesickert oder jemand hat das Dashboard rückentwickelt. Sein Auslöser war der gleiche wie beim Hauptosterei [el que se conocía]. Ich dachte, jemand müsste es filtern, um es bekannt zu machen „, fügte er hinzu. Bist du neugierig, es auf deiner Xbox zu versuchen? Wir verlassen Sie die Schritte bereitgestellt von Kotaku unten:

Rufen Sie den Bereich „Musik“ auf. Legen Sie eine Audio-CD ein. Drücken Sie im CD-Bereich auf „Kopieren“ und im nächsten Abschnitt erneut auf „Kopieren“. Drücken Sie im CD-Bereich auf „Neuer Soundtrack“. Der Name, den Sie eingeben sollten Der Soundtrack ist „Timmyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyy!“ Ohne Anführungszeichen und unter Beachtung der 26 Buchstaben „und“. Drücken Sie „Fertig“. Warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist. Kehren Sie zum Hauptmenü zurück. Geben Sie „Einstellungen“ ein. Geben Sie „Systeminformationen“ ein.

Wer zum Teufel ist Timmy? Die Wahrheit ist, dass wir es nicht wissen. Wenn Sie alle Schritte abgeschlossen haben, wird die Liste der Personen angezeigt, die an der Entwicklung des Dashboards der ersten Xbox teilgenommen haben. Im folgenden Video sehen Sie es im Detail:

YouTube-Poster

Warum es bis jetzt offenbaren? Der ehemalige Xbox-Entwickler antwortet: „Ich habe beschlossen, es jetzt zu teilen, weil 20 Jahre vergangen sind, und Ich dachte, es wäre großartig, wenn die Leute wüssten, dass dies wirklich existiert. Ich weiß, dass viele Websites solche Dinge gerne verfolgen und alle Personen auf dieser Liste nicht mehr für Microsoft arbeiten. Ich dachte auch, wenn ich es jetzt nicht tun würde, würde es wahrscheinlich nie passieren.