Start Wissenschaft Eine Frau, die mit mehr als einer Variante des Coronavirus infiziert ist,...

Eine Frau, die mit mehr als einer Variante des Coronavirus infiziert ist, stirbt

Letzter Monat von März, eine Frau von 90 Jahre starb in Belgien kurz nach der Diagnose COVID-19. Obwohl sie keine nennenswerten Gesundheitsprobleme hatte, war sie ziemlich alt und noch nicht geimpft. All dies würde es zu einem traurigen, aber normalen Fall machen. Das Merkwürdige kam, als sie entdeckten, dass er litt die britische und die südafrikanische Variante des Coronavirus gleichzeitig.

Es ist nicht möglich zu wissen, wie viele Menschen auf der Welt gelitten haben Koinfektion durch zwei Varianten. Bekannt ist, dass sie eine der ersten Menschen war, die entdeckt wurde. Sein Fall wurde kürzlich auf einer Konferenz der Europäischer Kongress für Klinische Mikrobiologie und Infektionskrankheiten (ECCMID), wo die Ärzte, die sie behandelten, her OLV-Krankenhaus, aus Aalst, haben die Bedeutung der Aufdeckung dieser Art von Fällen betont.

Es ist nicht möglich zu wissen, ob eine Koinfektion der Grund dafür war wurde schlimmer und starb schnell. Es ist jedoch klar, dass Fälle wie der Ihre komplex sind und genau verfolgt werden sollten.

Die Coronavirus-Variante des Vereinigten Königreichs wurde der von Südafrika hinzugefügt added

In Wirklichkeit wurde der allein lebende Patient nicht wegen COVID-19 aufgenommen, sondern wegen einer Reihe von Stürze.

Der Patient muss es von zwei verschiedenen Personen bekommen haben

Als sie jedoch im Krankenhaus ankam, zeigte die strenge PCR, dass sie infiziert war. Damals wurde es nicht angezeigt offensichtliche Atemprobleme. In den anderthalb Jahren der Pandemie haben wir gesehen, dass diese Probleme bestehen können, auch wenn sie nicht auftreten. Dies war jedoch nicht der Fall, da die Sauerstoffsättigung Es war gut. Leider war die Situation nur von kurzer Dauer, verschlechterte sich schnell und starb in nur fünf Tagen.

Angesichts der Verschlechterung wurde entschieden PCR wiederholen und Sequenzierung hinzufügen zu erkennen Besorgnis erregende Varianten. So kennt man jede Variante des Coronavirus, deren Veränderungen aufgrund von die Übertragbarkeit beeinträchtigen, die Schwere der Erkrankung, die Wirksamkeit des Impfstoffs oder die Empfindlichkeit von Diagnosetest.

Auf diese Weise wurde festgestellt, dass die südafrikanische und die britische Variante des Coronavirus in den Zellen von Frauen koexistierten. Wie in einer Pressemitteilung der behandelnden Ärzte erklärt, würde dies darauf hindeuten, dass habe mich von zwei verschiedenen Leuten gleichzeitig angesteckt, obwohl sie es nie geschafft haben herauszufinden, wer sie waren.

Andere Co-Infektionen

Co-Infektionen mit diesem und anderen Krankheitserregern sind bekannt. Tatsächlich wurde 2011 eine Studie veröffentlicht, in der analysiert wurde, ob die Koinzidenz in den Zellen zweier Mikroben Patienten zu Superkontagatoren.

Es ist erwiesen, dass bei anderen Krankheiten eine Koinfektion mit zwei Krankheitserregern hinter superansteckenden Menschen stecken kann

Und anscheinend könnte es in einigen Fällen sein. Zum Beispiel wurde festgestellt, dass Patienten, die mit dem Bakterium infiziert sind Staphylococcus aureus so viel mehr angesteckt, wenn sie auch mit dem infiziert sind Rhinovirus, besser bekannt als Erkältungsvirus.

Könnte das gleiche passieren, wenn jemand gleichzeitig mit mehr als einer Variante des Coronavirus infiziert ist? Im Moment ist es nicht bekannt. Es ist auch nicht bekannt, ob dies der Grund dafür sein könnte, dass sich der belgische Patient so schnell verschlechterte.

Aber es ist klar, dass dies besorgniserregende Fälle sind, auf die wir achten müssen. Daher schlagen diese Ärzte vor, dass die Suche nach Besorgnis erregende Varianten Seien Sie nicht etwas, das auf ganz bestimmte Fälle isoliert ist. Sie erklären, dass diese Tests weiter verbreitet werden sollten, einschließlich eines Screenings, um es auszuprobieren mehr Co-Infektionen erkennen. Es könnte sein, dass einige unbemerkt geblieben sind, wie es zu Beginn der Pandemie mit dem Coronavirus selbst passiert ist.

Heute wissen wir viel über diese Krankheit und wir haben einen langen Weg zurückgelegt, um uns von ihr zu verabschieden, aber es ist noch ein langer Weg. In der Zwischenzeit ist es sehr wichtig, solche Situationen im Auge zu behalten.

Vorheriger ArtikelMassenüberwachungsgesetz in Europa und neue Beschränkungen in China
Nächster ArtikelAmazon hat einen großen Verkauf von Echo-Geräten und Fire-Tablets für Kinder