Start Wirtschaft Die Ramayana-Schule: Lektionen fürs Leben aus der indischen Geschichte und Mythologie

Die Ramayana-Schule: Lektionen fürs Leben aus der indischen Geschichte und Mythologie

Es bietet derzeit 10 Produkte an, von Online-Spielen und Puzzles für Kinder über Lektionen aus dem Ramayana bis hin zu einem „Werde-ein-Autor“-Kurs.Es bietet derzeit 10 Produkte an, von Online-Spielen und Puzzles für Kinder über Lektionen aus dem Ramayana bis hin zu einem „Werde-ein-Autor“-Kurs.

Es wird oft argumentiert, dass einige der größten Lehren für die Zukunft in der Vergangenheit liegen – sei es das Leben, das Sie gelebt haben, sei es die Geschichte, sei es die Mythologie.
Dies ist möglicherweise einer der Gründe, die Shantanu Gupta – Autor, TV-Panelist und TEDx-Sprecher – dazu veranlasst haben, die Ramayana School zu gründen, eine einzigartige Edtech-Plattform, die darauf abzielt, Kindern und Erwachsenen Lebenslektionen und Verhaltenskompetenzen aus dem alten indischen Epos zu vermitteln.

„In den 14 Jahren des Exils verlor Prinz Rama sein Königreich, seine Frau wurde entführt und er verlor während des Krieges mit König Ravana fast sein Leben. Dennoch hat er den Weg der Güte, Ehrlichkeit und Werte nie verlassen und ist als Gewinner hervorgegangen“, sagte Gupta gegenüber FE. „Das Ramayana enthält viele Lektionen für Führungsqualitäten.“

Das Model

Die Ramayana School wurde während der Sperrung im letzten Jahr gegründet und konzentriert sich auf Führungsunterricht für Kinder im Alter von 7 bis 14 Jahren (80% der Kursbesucher) sowie auf Management- und Unternehmertumsunterricht für Unternehmen und Studenten der Business School.

„Unsere ist ein voll bezahltes Modell. Die durchschnittliche Ticketgröße pro Schüler beträgt Rs 3.000. Im GJ21 haben wir 2.030 Kunden betreut und einen Umsatz von 60 Lakh Rs erzielt“, sagte er. „Von diesen 2.030 Lernenden sind 70 % Inder, die außerhalb Indiens leben (USA, Großbritannien und Naher Osten).“

Was der Ramayana-Schule möglicherweise den Vorsprung verschaffte, ist, dass Ramayana und Mahabharata (TV-Serien) während des Beginns der Sperrung im letzten Jahr plötzlich in der indischen Gemeinschaft sowohl in Indien als auch im Ausland populär wurden.

Es bietet derzeit 10 Produkte an, von Online-Spielen und Puzzles für Kinder über Lektionen aus dem Ramayana bis hin zu einem „Werde-ein-Autor“-Kurs.

Ramayana und Religion

Während einige argumentieren mögen, dass die Bedeutung von Hindutva in den letzten Jahren eine leicht negative Konnotation angenommen hat, könnten einige Eltern denken, dass das Lernen von Ramayana irgendwie mit Hindutva verbunden sein könnte. „Unser Unterricht dreht sich um Verhaltenskompetenzen. Die Idee ist nicht, ihm eine religiöse Konnotation zu geben; jemand wie Rama – dessen Name noch immer auf der ganzen Welt bekannt und verehrt ist – ist ein Held, von dem man etwas über Führung lernen kann, wie er sich als Freund, als Prinz, als König verhalten hat und was wir aus seinem Verhalten lernen können, “, stellte Gupta klar.

Rama als Mensch

Gleichzeitig erscheint Rama auch fehlbar; zum Beispiel sagen uns bestimmte Ramayana-Texte, dass er beschloss, seine Frau Sita in ein zweites Exil zu schicken, als einige Leute von Ayodhya Ramas Entscheidung, Sita zur Königin zu machen, in Frage stellten. „Wir rechtfertigen unsere Helden an der Ramayana-Schule nicht“, sagte Gupta. „Wir erzählen den Lernenden die Fakten und lassen sie sich ihre eigene Meinung bilden. Das Tolle am Hinduismus ist, dass der Text in Frage gestellt werden kann, es keine Blasphemie gibt und dies hilft, kritisches Denken bei Menschen zu entwickeln, die alte indische Texte kritisch untersuchen.“

Spendensammlung

Die Ramayana School hat derzeit fünf Vollzeit-Fakultäten, die auch Inhalte erstellen und bei der Entwicklung neuer Bücher helfen, sowie einige Teilzeit-Trainer.

Im vergangenen Jahr hatte das Edtech-Start-up eine Freundes- und Familienrunde zur Förderung eröffnet. Im November letzten Jahres und dann im Januar, Februar und März dieses Jahres investierten vier Eltern von Kindern, die auf der Plattform studierten, jeweils Rs 10 Lakh. „Wir haben unsere Plattform mit Rs 10 crore bewertet, so dass sie alle 1% des Anteils an der Ramayana School erhalten haben; wir haben ihnen auch Aktienzertifikate ausgestellt“, sagte Gupta. „Wir streben jetzt eine Finanzierungsrunde vor der Serie A an und möchten Rs 2 auf Rs 2,5 crore erhöhen und sprechen mit ein paar Leuten.“

Während die Ramayana-Schule letztes Jahr begann, wurde die Idee vor einigen Jahren geboren, als Gupta seinem Sohn Ramayana beibrachte, der ihm dann bestimmte Fragen stellte, auf die er keine Antwort hatte. „Ich habe viel studiert, mit Experten gesprochen, einige Antworten gefunden und festgestellt, dass das Ramayana viel mehr beinhaltet, als ein durchschnittlicher Mensch verstehen könnte. Eins führte zum anderen und die Ramayana-Schule war geboren“, sagte er. „Schon bald werden wir mit dem Unterricht sowohl aus der Bhagavad Gita als auch aus dem Mahabharata beginnen.“

Erhalten Sie Live-Aktienkurse von BSE, NSE, US-Markt und den neuesten NAV, Portfolio von Investmentfonds, lesen Sie die neuesten IPO-Nachrichten, IPOs mit der besten Performance, berechnen Sie Ihre Steuern mit dem Einkommensteuerrechner, kennen Sie die Top-Gewinner, Top-Verlierer und besten Aktienfonds des Marktes. Like uns auf Facebook und folge uns auf Twitter.

Financial Express ist jetzt bei Telegram. Klicken Sie hier, um unserem Kanal beizutreten und über die neuesten Biz-Nachrichten und Updates auf dem Laufenden zu bleiben.

Vorheriger ArtikelStilles Aufheben der Kontrolle von LPG: 2021-22, um den Vorhang für die haushaltsmäßige Kraftstoffsubvention zu überwinden
Nächster ArtikelWenn die Schuld fällig wird ⋆ 10z Viral