Start Serien und Filme Die Geschichte von Valentina Allegra de La Fontaine und ihrer Zeit bei...

Die Geschichte von Valentina Allegra de La Fontaine und ihrer Zeit bei ‚Black Widow‘

Schwarze Witwe (Cate Shortland, 2021) kam, um einige Erzählbögen zu schließen und andere zu öffnen. Zu den Höhepunkten gehört die von Natasha Romanoff. Obwohl dies nach Avengers: Endgame (Joe Russo, Anthony Russo, 2019) bekannt war, gab es einige lose Enden. In der sich öffnenden Gruppe von Erzählabschnitten befinden sich die Geschichten von Yelena Belova (Florence Pugh) und die Rückkehr von Valentina Allegra de La Fontaine (Julia Louis-Dreyfus) in das Marvel Cinematic Universe.

„Rückkehr“ zu schreiben ist vielleicht nicht ganz fair, da der erste Auftritt von Valentina Allegra de La Fontaine für Black Widow geplant war. Aufgrund von Verzögerungen durch das Erscheinen von COVID-19 wurde der Film jedoch so weit verschoben, dass sich die zweite Produktion, in der die Figur auftrat, als die erste herausstellte. Es geschah in Falcon and the Winter Soldier, als er vor dem US-Agenten erschien.

Bisher waren ihre Auftritte spezifisch. Neben einer Drehbuchentscheidung gehört sie zu den Merkmalen, die diesen Charakter beschreiben. Valentina Allegra de La Fontaine bewegt sich im Schatten, webt Netzwerke unter Umständen, in denen andere es nicht tun würden, bewegt sich in Räumen, die vielleicht nicht so viel Aufmerksamkeit erregen. Diese Heimlichkeit macht es so interessant wie wichtig in Phase 4 des Marvel Cinematic Universe.

Valentina Allegra de La Fontaine in den Marvel-Comics

Valentina Allegra de La Fontaine - Marvel

Bevor sie durch Falcon and the Winter Soldier und Black Widow aufgenommen wurde, erschien diese Figur zuerst in Nick Fury, Agent of SHIELD, einer Sammlung von Strange Tales # 159, die im August 1967 veröffentlicht wurde. Von Anfang an wurde sie als The Countess Valentina Allegra vorgestellt de La Fontaine, aufgrund ihrer edlen Herkunft. Dieser Titel ist eine ständige Referenz in Comics und Fernsehadaptionen, wo sogar sie sich erlaubt, mit ihm zu spielen.

Dies geschah, als er vor dem US-Agenten erschien und sagte: „Valentina Allegra de La Fontaine. Tatsächlich ist sie Gräfin Valentina Allegra de La Fontaine. Ich weiß, es ist lang, aber ich hasse es, es mehrmals zu wiederholen, also sag es mir, Val. Aber nennen Sie mich nicht Val, denken Sie nur darüber nach. „Aber kurz vor denen, die in Falcon and the Winter Soldier und Black Widow vorgeschlagen wurden, fügte seine Geschichte andere Merkmale hinzu.

Valentina Allegra de La Fontaine ist eine Triple-Agentin. Im Rahmen seiner Arbeit an den Comics hat er mit SHIELD, Hydra und Leviathan zusammengearbeitet. Diesen letzten Job machte sie, bevor sie bei SHIELD anfing, einer Organisation, in der sie stellvertretende Direktorin wurde und durch die es ihr gelang, Hydra zu infiltrieren. Als es ihr gelang, wurde sie einige Zeit als Madame Hydra bezeichnet.

SHIELD, Nick Fury und „Black Widow“

Valentina Allegra de La Fontaine - Der Falke und der Wintersoldat

Während ihrer Zeit bei SHIELD erlernte Valentina Allegra de La Fontaine verschiedene Kampf- und Spionagefähigkeiten, durch die sie in verschiedene Umgebungen eintauchte. Tatsächlich war seine Leistung während des Unterrichts so bemerkenswert, dass er die Aufmerksamkeit von Nick Fury auf sich zog. Diese Charaktere haben am Ende eine romantische Beziehung.

Dieser Link ist von entscheidender Bedeutung, da Valentina Allegra de La Fontaine zu einer Figur wird, die der Hauptreferenz von SHIELD sehr nahe kommt.. Folglich wird es sowohl zum Ziel als auch zur Ressource. Das erklärt, warum sich ein Skrull als sie ausgibt, um mehr über Nicky Fury und die Funktionsweise verschiedener Macht- und Spionagestrukturen zu erfahren.

Natasha Romanoff alias Black Widow kämpft gegen eine gefährliche Verschwörung, während sie sich ihrem bisher schlimmsten Kampf gegenübersieht: der Vergangenheit, die sie hinter sich gelassen hat

Siehe Black Widow auf Disney Plus

Als Fury entdeckt, dass diese Valentina Allegra de La Fontaine keine solche war, tötet er den Skrull. So beginnt die Entdeckung von Secret Invasion, einem weiteren Comic, der von Marvel und Disney in eine Miniserie umgewandelt wird. Das Erscheinen der Gräfin in Falcon and the Winter Soldier und am Ende von Black Widow dienen als Einführung in den Charakter, vielleicht denken Sie an einige der beschriebenen Ereignisse.

Seine Rolle in „Falcon and the Winter Soldier“ und „Black Widow“

Valentina Allegra de La Fontaine - Schwarze Witwe

Bisher scheint Valentina Allegra von La Fontaine im Marvel Cinematic Universe durch Black Widow und Falcon and the Winter Soldier eine Gruppe zusammenzustellen oder verschiedene Figuren für bestimmte Missionen zu verwalten. Zwei von ihnen sind Yelena Belova und John Walker.

Der Fall John Walker (US-Agent)

Nach den Ereignissen von Falcon and the Winter Soldier, als John Walker (Wyatt Russell) aus dem Staat entfernt wird, nähert sich Valentina ihm und schlägt die Möglichkeit einer Zusammenarbeit vor. Während dieser Begegnung sagt er ihr: „Die Dinge werden seltsam. Und wenn das passiert, brauchen sie keinen Captain America. Aber an einen Agenten, an den US-Agenten.“

Der Fall Yelena Belova (Black Widow)

Anscheinend kannten sich die beiden schon lange vor dem, was in der Post-Credits-Szene von Black Widow gezeigt wurde. Während dieses Auftritts im Film posierte Valentina gegenüber Yelena: „Ich habe Ihr nächstes Ziel und ich wollte es Ihnen persönlich geben. Vielleicht möchten Sie den Mann loswerden, der für den Tod Ihrer Schwester verantwortlich ist.“

Es stellt Ihnen Hawkeye vor, etwas, das als Einführung in die Miniserie dient, die der Charakter durch Disney Plus haben wird. Sie gibt aber auch Auskunft über die Eigenschaften Ihres Profils. Bevor Valentina Allegra de La Fontaine in die Erzählung von Gut und Böse einsteigt, denkt nur an ihre Interessen und die Missionen, die sie bewältigen kann.

Vorheriger ArtikelDie Einführung von Bitcoin in El Salvador wird euch beide in Schwierigkeiten bringen
Nächster ArtikelVerurteilt zu 1 Jahr Gefängnis wegen Raubkopien von Filmen und „Wäsche“ von Gewinnen mit Bitcoin