Start Wissenschaft die Auswirkungen der Gezeiten und des Klimawandels

die Auswirkungen der Gezeiten und des Klimawandels

Das Überschwemmungen sind und bleiben eine der gefährlichsten Folgen von Klimawandel. Zur Zeit, Sintflutartige Regenfälle in einigen Teilen der Welt haben sie das Überlaufen von Flüssen und anderen Gewässern verursacht, was schwerwiegende Folgen hatte. Wenn wir das hinzufügen Steigende Meeresspiegel, verschlechtert sich die Sache und wenn wir noch die Wirkung der of hinzufügen Gezeiten, wird zum Prolog eines dunklen Zeitalters für den Planeten.

Dieser katastrophale Cocktail mag weit weg erscheinen. Doch laut einer gerade in Nature Climate Change veröffentlichten Studie sind es noch knapp zehn Jahre.

Diese Arbeit ist das Ergebnis der Forschung eines Teams von Wissenschaftlern aus die Universität von Hawaii und die NASA. Sie analysieren die Folgen für die Küsten der Vereinigten Staaten, weisen aber darauf hin, dass sie auf andere Teile der Welt übertragen werden können.

Warum werden die Gezeiten gebildet?

Wenn sie uns nach den Arten von Bewegungen der Erde fragen, reist unser Verstand möglicherweise zu dem, was wir in der Schule gelernt haben, und macht sich daran, sicherzustellen, dass es zwei gibt: die Übersetzung, um die Sonne und die Drehung, auf der eigenen Achse.

Gezeiten sind das Ergebnis des Gravitationseinflusses großer Sterne wie Mond und Sonne

Die Wahrheit ist jedoch, dass sie nicht die einzigen Möglichkeiten sind, auf denen sich unser Planet bewegt. Es führt auch das aus, was als . bekannt ist Präzessionsbewegungen, Chandler-Wackeln, Perihelpräzession und Nutation. Und gerade letzteres interessiert uns, diese aktuelle Studie zu Überschwemmungen.

Es ist eine periodische Schwingung des of Drehachse um seine mittlere Position auf der Himmelskugel. Es wird durch den Gravitationseinfluss großer Sterne verursacht, wie z die Sonne und der Mond, und es ist so etwas wie das Schwingen eines Kreisels.

Dieser Einfluss der beiden Sterne auf der Erde verursacht auch sichtbare Phänomene, wie z Ebbe und Flut, bei dem sich das Wasser auf- oder abbewegt, was zu einem Anstieg oder Abfall des Meeresspiegels führt. Sie müssen in der Regel nicht verursachen Überschwemmungen, da es logisch ist, in den Gebieten, die von Wasser mit den höchsten Gezeiten besetzt sind, nichts zu bauen. Aber in den 2030er Jahren kann sich alles ändern.

Überschwemmungen und Klimawandel

Das Wackeln der Nutation tritt auf in 18,6-Jahres-Zyklen. In der ersten Hälfte dieses Zyklus werden die Gezeiten versetzt. Das heißt, die Hochs sind niedriger als normal und umgekehrt. In der zweiten Hälfte liegt die Rotationsachse jedoch so, dass der Gravitationseinfluss des Mondes höhere Flut und ein starker Rückgang bei Ebbe.

In der zweiten Hälfte des Nutationszyklus sind die Gezeiten intensiver

Diese extreme Periode wird während der 2030er. Zu einer Zeit, in der zudem die durch den Klimawandel bedingte Abschmelzung einen Anstieg des Meeresspiegels verursacht haben wird. Aus diesem Grund führten diese Wissenschaftler Modelle durch, um zu überprüfen, was mit der Summe beider Phänomene passieren wird. Und das Ergebnis besteht erwartungsgemäß aus große Überschwemmungen.

Dies betrifft nach seinen Berechnungen praktisch alle Kontinentalküsten der Vereinigten Staaten sowie die der Vereinigten Staaten von Amerika Hawaii und Guam. Hier haben sie ihre Berechnungen angestellt, aber es könnte auch in Küstenstädten in anderen Teilen der Welt vorkommen.

Diese Ergebnisse sind ein Weckruf für uns alle, zu versuchen, die globale Erwärmung zu bekämpfen. Aber das ist nicht alles. Wie in einer Erklärung von erklärt Die NASA, ist auch wichtig für die Planung Bau von Küstenstädten.

In Spanien haben wir beispielsweise ein gutes Beispiel dafür. Städte wurden traditionell in der Nähe von Boulevards und Grundwasserleitern gebaut. Im Laufe der Zeit haben die Überschwemmungen gezeigt, dass das Wasser weder Mieten noch Urkunden versteht. Geh deinen Weg, egal was vor dir liegt. Bei allem, was wir sehen, was der Klimawandel verursachen wird, spielen wir es besser nicht.

Vorheriger Artikel‚Dune‘ erwartet seine Premiere in Spanien und Sie können es einen Monat vorher sehen
Nächster ArtikelSSP-Plattform, die Zukunft der Elektroautos des Volkswagen-Konzerns