Start News Die abwegigsten Theorien über die Disney+-Serie

Die abwegigsten Theorien über die Disney+-Serie

Loki hat sich als eine ebenso knifflige Show herausgestellt wie der Gott der Lügen selbst. So sehr, dass sie einen guten Teil des Publikums verwirren. Von den existenzialistischen Enthüllungen von Mobius (Owen Wilson) über die Zeit und ihre Gesetze bis hin zum Bewusstsein der Zeit als Macht. Nichts wurde von dieser beschleunigten Reise nach den Regeln des Marvel-Universums ausgelassen.

Und wie immer haben sich die Fans dem Eintauchen in alle möglichen Theorien verschrieben. Egal ob es darum geht, was in der Show passiert, den Charakter und sogar seine Varianten, es ist für jeden etwas dabei. In Loki wird nicht nur spekuliert, sondern auch allerlei Reflexionen über die Dynamik der Zeit selbst in der Disney Plus-Serie und kommenden Folgen.

Was passiert mit der Zeit in Loki? In welchem ​​chronologischen Moment sind sie? Was ist der Grund für das Jenseits? Möbius Geduld? Wir haben einige der extravagantesten Theorien und andere mit viel mehr Sinn, die das Programm hervorgebracht hat.

Alles ist eine Endlosschleife, deren Mittelpunkt der Charakter von Mobius ist

„Bei TVA vergeht die Zeit anders“, kommentierte Agent Mobius die erste Folge von Loki. Das ist, nachdem Sie mehrere der Tools bereitgestellt haben, mit denen Sie die Zeit zerstören, neu starten und manipulieren können.

Als ob das nicht genug wäre, hat sie ein besonderes Interesse an Loki, so sehr, dass sie eine eigene Aufnahme seines Lebens hat. Eine Akte unter Billionen von Millionen, die er bereits für ein Gespräch organisiert hatte, das Loki erschütterte und ihm erlaubte, mit der TVA zusammenzuarbeiten.

Noch einzigartiger. Mobius scheint nicht überrascht, besorgt oder unwohl über Lokis Verhalten zu sein. Er hat eine Antwort auf jede Frage und eine scheinbar unendliche Geduld, um seine Fähigkeit, subversiv zu sein. Haben Sie ihn studiert, um jede seiner Reaktionen zu sehen, oder ist es etwas Unheimlicheres?

In Loki von Marvel Studios spielt der wankelmütige Bösewicht Loki (Tom Hiddleston) seine Rolle als Gott der Täuschung in einer neuen Serie, die nach den Ereignissen von Avengers: Endgame stattfindet. Kate Herron führt Regie und Michael Waldron ist der Hauptdrehbuchautor.

Siehe Loki auf Disney Plus

Laut einigen Reddit-Threads könnte die Antwort komplizierter sein. Nach dieser Theorie ist Loki in einer Endlosschleife gefangen, bis sein Verhalten die TVA erfüllt. Im Moment tut Mobius nichts anderes, als auf den Bruchpunkt oder den unvermeidlichen Verrat zu warten. Wenn dies passiert, wird die Timeline auf den Punkt zurückgesetzt, an dem sie gefangen wurde.

Könnte das erklären, warum Lokis Datei für den Charakter so bequem zugänglich war? niemand scheint überrascht zu sein für sein Kommen und Gehen in den TVA-Büros?

Zeitnehmer gibt es nicht

LokiLoki | Marvel-Studios

Da die Zeit auf TVA anders vergeht, gibt es Zeiten für lange Gespräche über Philosophie und Überzeugungen. Im zweiten Kapitel diskutieren Mobius und Loki die Möglichkeit des Guten und ihre jeweiligen Überzeugungen. Und seltsamerweise glaubt der praktische Bürokrat Mobius fest daran, dass drei Einheiten die zentrale Zeitlinie kontrollieren. Wenn man Loki jedoch ihren Glauben erzählt, ist die Geschichte von drei mächtigen Wohltätern, die von einem bestimmten Untergrund aus die Zeit beobachten, einfach. Mehr als einfach, verdächtig falsch.

Es gibt eine Theorie, die darauf hindeutet, dass die TVA ihre fleißigen Arbeiter täuscht und den Glauben an die Existenz göttlicher Kreaturen als eine Form der Manipulation aufrechterhält. Darüber hinaus könnte die gesamte Struktur, auf der die Agentur steht, eine gut konstruierte Lüge sein rechtfertigen den wahllosen Einsatz seiner Ressourcen. Könnte die Macht der gefährlichen Variante von Loki darin liegen, dass er entdeckte, dass die TVA eigentlich eine Front für etwas anderes ist?

Disney Plus

Anmelden jetzt auf Disney Plus und sparen dank Jahresabo, mit dem Sie den gesamten Katalog an Serien und Filmen genießen können. Es enthält unbegrenzter Zugang zu allen Premieren bereits Star. Sie können auch die Inhalte von Marvel und Star Wars sowie die großartigen Animationsfilme von Pixar sehen.

Schließlich widerspricht sich der TVA oft. Und das aus der Sicht der Religionen. Es ist die Rede von „einer heiligen Zeitlinie“, aber es wird nicht erklärt, unter welchen Kriterien einige Zeitreisende gefährlicher sind als andere. In der ersten Folge machte Mobius schnell klar, dass Avengers Zeitreisen erlaubt waren. Von wem, warum, sind sich die Hüter der verschiedenen Brüche bewusst?

Die verschiedenen Varianten von Loki sind alles Versuche des TVA, den Charakter einzufangen.

Loki

Im zweiten Kapitel der Serie wurde gezeigt, dass es mindestens 5 Varianten von Loki gibt, die Zeitsprünge machen. Auch dass der gefährlichste Variantenplan am Ende eine beträchtliche Anzahl von Nexus und Zeitleisten geöffnet hat. Die große Frage ist nun, warum das alles bei TVA archiviert wird und ist es schon passiert?

Was wir nach Möbius wissen, ist das die agentur kennt die vergangenheit und die zukunft. Was bedeutet, dass sie höchstwahrscheinlich ihre enormen Ressourcen verwenden, um die problematische Variante zu jagen.

Aber das erklärt nicht, dass jede der auf Loki gezeigten Varianten eine ist, die außerdem zu einem anderen Universum gehört.

Das Seltsamste an all dem ist, dass Loki selbst nicht völlig überrascht zu sein scheint, dass seine vielfältigen Varianten das Objekt der Gefahr sind. ¿Was passiert bei TVA Wie hält man die logischen Fragen des Lügengottes an der kurzen Leine?

Die Zeitlinien wurden unterbrochen, bevor Loki gefangen wurde

Diese Theorie ist besonders seltsam. Genug, um ein wenig darüber nachzudenken. Loki wird gefasst und zu TVA gebracht, wo er Mobius‘ Schützling wird. Anders als bei der Endlosschleifentheorie ist dies komplexer. Die gefährlichste Variante von Loki machte klar, „dass nichts, was passiert, mit ihm zu tun hat“. Die große Frage ist also, ist Loki wirklich das Problem? Vielmehr dient es als Köder oder Köder für seine tödlichste Version.

Spielt die Serie in einer größeren Schleife, ist Mobius einfach in die jüngere Vergangenheit gereist, um einen Loki einzufangen, der die Zwischenpausen noch nicht kennt? Wenn alles so ist Möbius besteht darauf und es gibt Dutzende von Loki-Versionen, die Frage liegt auf der Hand. Ist es wahrscheinlich, dass die Trennung bereits zu Beginn der Show stattgefunden hat?

Und wenn wir speziell von der TVA sprechen, woher wissen wir, dass sie wirklich das ist, was sie vorgibt zu sein? Es überrascht nicht, dass seine berüchtigtste Autoritätsfigur Ravonna Renslayer (Gugu Mbatha-Raw) ist, eventuelle Liebeskummer von Kang der Eroberer.

Klingt der Name für Sie nach nichts? Es sollte nicht. Derjenige, der der große Bösewicht von Marvels Phase 4 zu sein scheint, hat sein Gesicht noch nicht gezeigt. Nun scheint es kein Zufall zu sein, dass eine so mit seiner Geschichte verbundene Figur wie Ravonna der sichtbare Kopf von TVA ist.

YouTube-Poster

Loki hat die ganze Zeit gelogen

Nun, wir wissen bereits, dass der Gott der Lüge immer lügt. Aber dieses Mal, und besonders während des ersten Kapitels der Serie, schien ein beschleunigter Erlösungsbogen zu vergehen. Oder nicht? Ist dies eine Möglichkeit, Zeit zu gewinnen, um die Macht in TVA zu übernehmen?

Loki hat gerade mehrere Wahrheiten entdeckt, die der Grund für seine vielen Variationen sein könnten und wie einfach es für ihn ist, zu entkommen. EIN: die Infinity-Steine sie funktionieren nicht auf TVA, aber sie funktionieren auf deiner Timeline. Zweitens: dass die Agentur über alle Ressourcen verfügt, um die Zeit zu kontrollieren. Drittens: dass Sie das Vertrauen eines Ihrer Führungskräfte gewinnen und weitermachen können. Ist es das, was im zweiten Kapitel passiert ist?

Lady Loki ist eine Verschmelzung von Zeitlinien

Ja, wir wissen es bereits: Die Kontroverse um die gefährlichste Variante ist bedient. Ist das Sylvie Lushton (Enchantress), eine der vielen Possen des Lügengottes? Oder Lady Loki, seine Inkarnation inmitten mehrerer seiner vielen Todesfälle?

Die Dinge sind anscheinend komplizierter und das könnte darauf hindeuten, dass die Serie dabei ist, einen dritten Charakter zu erschaffen. Wenn Sie bemerken, geht Loki in der 18. Minute der zweiten Folge TVA-Dateien durch und findet eine, in der es eine bestimmte Variante gibt. Dein Name? Sylvie Laufeydottir. Sie haben es richtig gemacht: Es ist der Nachname, den Loki bisher in der Serie verwendet hat.

Bedeutet das, dass der Charakter eine Kombination aus beiden Geschichten ist? Wenn ja, wird es wirklich interessant. Loki muss sich nicht nur sich selbst stellen, sondern auch Sylvie, einem seiner berüchtigtsten Fehler im Comic. Der Grund? Sylvie war ein normaler Mensch, bis Loki ihre Kräfte in einer Art wahnhaften „Test“ gab.

Könnte Sylvie die vorübergehende Folge eines Sprungs aus einer anderen der Varianten sein?

Vorheriger ArtikelQualcomm bereitet einen Snapdragon 888 ohne 5G für das Huawei P50 vor
Nächster ArtikelAlle Neuigkeiten zu DSM 7, dem neuen Betriebssystem von Synology