Start Sport Der FA Cup-Champion, gleichbedeutend mit dem Erhalten des Community Shields

Der FA Cup-Champion, gleichbedeutend mit dem Erhalten des Community Shields

08.09.2021 um 06:00 MESZ

Pep Guardiolas Manchester City konnte Brendan Rodgers Leicester City (1:0) im Community Shield-Finale nicht besiegen und bestätigte den Trend der letzten Saisons: sieben der letzten acht Meister haben letzte Saison den FA Cup und nicht die Premier League gewonnen. Nur City selbst, 2018 gegen Chelsea, wurde mit dem Titel als aktueller englischer Meister gekrönt.

Leicester City (2021), Arsenal (2020, 2017 und 2015 und 2014), Manchester City (2019) und Manchester United (2016) sind die FA-Cup-Champions-Teams, die den amtierenden Premier League-Champion im traditionellen Community Shield entthront haben, eine Trophäe, die Mitte der 70er Jahre von der überwiegenden Mehrheit der britischen Vereine diskreditiert wurde.

Das Füchse Sie haben das allmächtige Manchester City nur zwei Minuten vor Schluss vom Elfmeterpunkt geworfen und sich ihr zweites Community Shield verdient. Iheanacho lief als Held von Brendan Rodgers ‚Team in seinem ersten Tor gegen seine ehemalige Mannschaft und Leicester City konnte den zweiten Titel in Folge feiern, den dritten in den letzten fünf Jahren.

Zweiter Titel und achthäufigster Verein im Community Shield für Leicester City

Die Erlangung des Community Shield von Leicester City bedeutet den zweiten Titel in der Vereinsgeschichte nach dem Gewinn im Jahr 1971, was ihn zum achten Verein in der Geschichte des Wettbewerbs macht.. West Brom, Leeds United und Burnley haben die gleichen Titel wie Leicester City.

Die erfolgreichsten britischen Clubs in Bezug auf Community Shield sind ihrerseits: Manchester United (21), Arsenal (16), Liverpool (15), Everton (9), Tottenham (7), Manchester City (6), Chelsea und Wolverhampton (4).

Vorheriger ArtikelSephora bei Kohl’s öffnet seine Türen – WWD
Nächster ArtikelFidelity erwirbt mehr als 7 % der Anteile an einem der größten BTC-Bergbauunternehmen Nordamerikas ⋆ Krypto neue Medien