Start News Christina Ricci wäre der Besetzung beigetreten

Christina Ricci wäre der Besetzung beigetreten

Wenn die Besetzung von The Matrix 4, die wir bisher kennen, Sie nicht genug überrascht hat, nehmen Sie sich einen Moment Zeit, um die großartige „geheime“ Unterzeichnung zu erfahren. Nach Informationen von Collider, Christina Ricci, weltweit bekannt dafür, Merlins Addams in La familia Addams (Die verrückten Addams in Lateinamerika) Leben einzuhauchen, erscheint in The Matrix 4. Wir werden sie also auf der großen Leinwand mit Keanu Reeves und Carrie Ann-Moss sehen, neben vielen anderen berühmten Gesichtern, die ihre emblematische Rolle wiederholen werden.

Übrigens ist Collider in der Regel ein recht zuverlässiges Medium, wenn es um Informationen zu zukünftigen Filmproduktionen geht. Daher können wir dem Bericht vertrauen. Die Eingliederung von Christina Ricci ist eine echte Überraschung; vielleicht wollte Lana Wachowski, Regisseurin von Matrix 4, es vor der Öffentlichkeit geheim halten. Das Problem ist, dass anscheinend Warner hat seine Pressemappe aktualisiert mit dem Namen der oben genannten Schauspielerin.

Im Moment ja, Es ist nicht bekannt, welche Rolle Christina Ricci in The Matrix 4 spielen wird. In den letzten Jahren sind mehrere Namen durchgesickert, die in der ursprünglichen Trilogie nicht auftauchten, aber ihre Charaktere bleiben ein Rätsel. Ein weiterer wichtiger Punkt ist, dass dies nicht das erste Mal ist, dass Ricci und Wachowski zusammenarbeiten; 2008 hatten sie die Möglichkeit, an Meteor: The Movie (Speed ​​Racer) mitzuarbeiten.

Wenn wir die Geschichte von Christina Riccis Projekten in der letzten Zeit analysieren, können wir ihre Teilnahme an The Teen Titans hervorheben: The Judas Contract (leiht ihre Stimme), Distorted, 10 Dinge, die Sie tun müssen, bevor Sie Sie und Percy verlassen. Offensichtlich findet die Mehrheit der Öffentlichkeit sie als Merlina Addams, eine Figur, die ihre eigene Zeichentrickserie von Netflix und Tim Burton haben wird.

Die herausragende Besetzung von The Matrix 4

Matrix Reloaded

Nach dieser wichtigen Eingliederung ist die Verteilung von The Matrix 4 besteht – bis jetzt – von Keanu Reeves (Neo), Carrie Ann-Moss (Dreieinigkeit), Jada Pinkett-Smith (Niobe), Daniel Bernhardt (Agent Johnson) und Lambert Wilson (Der Merowinger). In Bezug auf die Schauspieler, die im Franchise debütieren, finden wir Christina Ricci, Yahya Abdul-Mateen II, Jessica Henwick, Neil Patrick Harris, Priyanka Chopra und Jonathan Groff.

Wenn keine Überraschungen auftauchen, wird The Matrix 4, das angeblich The Matrix Resurrections heißen soll, als nächstes uraufgeführt 22. Dezember in den Kinos und HBO Max.