Start Sport Cerezo Osaka und Vegalta Sendai unentschieden torlos im Yanmar Stadium Nagai (0:0)

Cerezo Osaka und Vegalta Sendai unentschieden torlos im Yanmar Stadium Nagai (0:0)

08.09.2021 um 14:00 Uhr MESZ

Das Spiel fand diesen Montag im Yanmar-Stadion Nagai und wer stand vor dem Kirsche Osaka und zu Vegalta Sendai es endete mit einem torlosen Unentschieden zwischen den beiden Anwärtern. Das Kirsche Osaka Er hat das Spiel mit der Absicht bestritten, seinem Schließfach mehr Punkte hinzuzufügen, nachdem er im letzten Spiel gegen ihn 3: 3 unentschieden gespielt hatte Sagan tosu und im Moment hatte er eine Serie von drei aufeinanderfolgenden Unentschieden. In Bezug auf das Gastteam, die Vegalta Sendai kam mit einem Score von 1-1 gegen die Tische nicht an den Tischen vorbei Consadole Sapporo und hatte einen Lauf von drei aufeinanderfolgenden Unentschieden. Mit diesem Ergebnis liegt das Osaka-Team nach Spielende auf Platz zwölf, während die Vegalta Sendai ist achtzehnter.

In der ersten Halbzeit stand keine Mannschaft direkt vor dem Tor, sodass die ersten 45 Minuten mit dem gleichen 0:0 endeten.

In der zweiten Periode werden sowohl die Kirsche Osaka und das Vegalta Sendai Sie konnten sich den Sieg holen, aber schließlich wurden die Punkte zwischen beiden Teams (0:0) verteilt.

Im Kapitel über Änderungen wird die Kirsche Osaka von Levir Culpi erleichtert Arai, Fujita Ja Toyokawa von Takagi, Kiyotake Ja Taggart, während der Techniker der Vegalta Sendai, Makoto Teguramori, bestellte den Eintrag von Oti, Cardoso, Uehara Ja Ryoma kida versorgen Sekiguchi, Akasaki, Foguinho Ja Kato.

Der Schiedsrichter beschloss, zwei Spieler zu verwarnen. Seitens der Einheimischen ging die Gelbe Karte an Seko und durch die Vegalta Sendai ermahnt Cardoso.

Nach diesem Unentschieden am Ende des Spiels Kirsche Osaka er belegte mit 27 Punkten den zwölften Platz in der Tabelle. Für seinen Teil, Vegalta Sendai mit diesem Punkt belegte er am Ende des Spiels den achtzehnten Platz mit 18 Punkten.

Am nächsten Tag spielt die Mannschaft aus Osaka zu Hause gegen die Fukuoka-Wespe, Inzwischen er Vegalta Sendai wird den Triumph in seinem Stadion vor sich suchen Yokohama.

DatenblattCerezo Osaka:Jin-Hyeon Kim, Tiago Pagnussat, Seko, Maruhashi, Nishio, Harakawa, Okuno, Kiyotake (Fujita, Min.66), Takagi (Arai, Min.46), Sakamoto und Taggart (Toyokawa, Min.70)Vegalta Sendai:Slowik, Yoshino, Tawiah, Ishihara, Takumi Mase, Tomita, Foguinho (Uehara, mind.76), Nishimura, Kato (Ryoma Kida, mind.76), Sekiguchi (Oti, mind.67) und Akasaki (Cardoso, mind.76 )Stadion:Yanmar-Stadion NagaiZiele:0-0

Vorheriger ArtikelBolivianisches Kunstprojekt mit NFT erhält 100.000 USD für Bewerbung in Argentinien
Nächster ArtikelBarack Obama hatte Geburtstag und hatte eine Party, wer war dabei?